Search
Close this search box.

blaue Stunde

Batalha Monastery; Centro Region; Portugal

Kloster Batalha | Portugal

Das Kloster Batalha (oder Kloster Unserer Lieben Frau vom Sieg; port. Convento de Santa Maria da Vitória) ist ein Symbol des spätgotischen, extravaganten Baustils. Die

Split Panorama: Promenade, Diocletian's Palace and Port - Croatia in summer

Panorama von Split | Kroatien im Sommer

Die Geschichte des kroatischen Split ist äußerst reich. Bereits im zweiten oder dritten Jahrtausend v. Chr. wurde hier die erste griechische Siedlung errichtet. Die Stadt

Markusplatz in Venedig mit Markusbasilika und Markusturm - Sommer in Italien

Markusplatz | Venedig, Italien

Der Piazza San Marco, international bekannt als Markusplatz, besitzt einen eigenen Spitznamen „La Piazza“ – DER Platz. Das sagt viel über die Bedeutung Venedigs aus. Es gibt die Legende, dass Napoleon Venedig „als das Wohnzimmer Europas“ bezeichnet hat. Heutzutage würde ich Venedig als den „Fotografen-Ort“ schlechthin bezeichnen.

Kathedrale von Florenz – Cattedrale di Santa Maria del Fiore in Italien.

Die Kathedrale von Florenz mit dem Dom von Brunelleschi | Florenz, Italien

Viele Jahrzehnte, nachdem der Dom von Florenz im 13. Jahrhundert errichtet worden war, wurde die Kathedrale von Florenz eröffnet. Erst einem Genie wie Filippo Brunelleschi gelang es herauszufinden, wie man eine solche Kuppel, welche die erste ihrer Art im 15. Jahrhundert war, bauen könnte. Heute dominiert sie die Skyline der Stadt.

Basilika-Kathedrale Unserer Lieben Frau von der Säule in Zaragoza

Postkarte aus Saragossa | Spanien

Zaragoza entpuppte sich als die positive Überraschung unserer Reise nach Spanien. Viele große Plätze, ideale Bedingungen zum Fotografieren und eine sehr interessante Architektur. Außerdem waren die Gebäude die ganze Nacht und lange am Morgen beleuchtet, während Touristen zu dieser Zeit nirgends zu finden waren. Ein absoluter Traum!

Greenwich Universität und Canary Wharf Skyline in London, England

Greenwich Universität | London, England

Sicher haben Sie alle schon einmal von Greenwich gehört. Meist im Zusammenhang mit dem Nullmeridian oder den Zeitzonen. Aber nur wenige haben Greenwich tatsächlich besucht – es steht nicht gerade auf der Liste der Dinge, die man bei einem Wochenendtrip nach London unternehmen kann.

Semperoper Opernhaus in Dresden bei Nacht

Semperoper | Dresden, Deutschland

Die Semperoper ist das wohl berühmteste Opernhaus in Deutschland. Der Grund ist allerdings ein ganz anderer, als man vermuten könnte: Die Radeberger Gruppe – Deutschlands größte Brauereigruppe – nutzt das Opernhaus seit vielen Jahren als Hintergrund für die Werbung für das Radeberger Bier. Auch wenn ich mich gegen jede Art von Werbung so gut wie möglich wehre, muss ich zugeben, dass sie mir sofort in den Sinn kam, als ich dort stand.

Berliner City West, Kurfürstendamm und KaDeWe

City West | Berlin, Deutschland

Wenn man den Kurfürstendamm oder die Tauentzienstraße entlang schlendert, bekommt man gelegentlich ein Gefühl dafür, wie Berlin in den Goldenen 20er Jahren ausgesehen haben muss. Seien es die Damen am Straßenrand, die Handtaschen bestaunen, die weit mehr als 1.000 Euro kosten können. Oder der Feinschmecker, der im KaDeWe, dem glamourösen “Kaufhaus des Westens”, einen exklusiven Wein für seine Sammlung kauft.

Königsweg in Prag vom Marktplatz zur Burg

Königsweg | Prag, Tschechien

Der Weg vom Platz der Republik hinauf zum Veitsdom auf der Prager Burg ist als der Königsweg von Prag bekannt. Jahrhundertelang war dies der Weg, den die böhmischen Könige gehen mussten, um im Veitsdom gekrönt zu werden. Seit 1836 der letzte König in Böhmen gekrönt wurde, ist der Königsweg nur noch eine Touristenattraktion – aber eine sehenswerte!

Dresdens goldene Altstadt-Gassen und die Frauenkirche

Durch die goldenen Gassen | Dresden, Deutschland

Auf dem Rückweg von der Frauenkirche zur Oper hatte ich schon alles, was ich wollte, auf Speicherkarte und konnte es langsam angehen lassen – bis ich umdrehte. Dann sah ich die Kuppel der Frauenkirche über die goldenen Gassen Dresdens leuchten. Also nur noch ein letztes Foto, bevor ich zum Bahnhof zurücklaufe…

London Skyline und Hafenviertel Panorama

Londoner Hafenviertel | England

Die Londoner Docklands, einst der größte Hafen der Welt, sind heute ein pulsierendes Finanzzentrum. Die Wolkenkratzer von Canary Wharf kann man von überall in der Stadt sehen, aber den direkten Blick auf die Themse kann man von Greenwich aus genießen. Schon seit langem wollte ich versuchen, ein HDR-Panorama zu erstellen. Insgesamt besteht das fertige Werk aus 28 Einzelbildern, 4 Segmenten mit jeweils 7 Belichtungen.

ICC Berlin und Funkturm

Tschüss, Tschüss Berlin!

Nein, keine Sorge, ich werde diese Stadt nicht so bald verlassen. Aber die Kombination aus Gegenlicht, ICC und Funkturm erinnert mich immer wieder an Reisen, die ich außerhalb Berlins unternommen habe. Ob mit dem Auto über die Autobahn oder mit dem Bus vom zentralen Busbahnhof um die Ecke – oft begann die Reise hier am westlichen Ende Berlins.

Frauenkirche in Dresden

Frauenkirche | Dresden, Deutschland

Es ist ein unglaubliches Gefühl, die Dresdner Frauenkirche bei Nacht geradezu leuchten zu sehen. Die Kirche, die so lange Zeit als Erinnerung an die Zerstörung Dresdens im Zweiten Weltkrieg diente. Die Frauenkirche wurde vollständig zerstört und die dunklen Steine, die man in der Wand sieht, wurden aus den Ruinen entnommen.

Bode-Museum | Berlin, Deutschland

Bode-Museum | Berlin, Deutschland

Das Bode-Museum auf der Museumsinsel in Berlin ist meiner Meinung nach eines der schönsten Gebäude der Stadt. Immer wenn ich dort bin, fasziniert es mich, vor allem nachts, wenn die Lichter der Fenster in der Dunkelheit leuchten. Die runde Fassade macht es einzigartig und immer wieder sehenswert. Auch wenn die Museumsinsel in Berlin stark vom Krieg betroffen war, hat das Bode-Museum ihn relativ gut überstanden.

Commerzbank-Turm in Frankfurt bei Vollmond

Commerzbank Tower | Frankfurt am Main, Deutschland

Der 1997 erbaute Commerzbank-Turm war einige Jahre lang der höchste Wolkenkratzer in ganz Europa und bis 2012 der höchste der Europäischen Union. Mit seinen 257m Höhe (300m inklusive Antenne) und der starken gelben Beleuchtung ist der Turm Tag und Nacht nicht zu übersehen. Da ich das Glück hatte, auf dem Main Tower direkt neben dem Büro der Commerzbank zu stehen, konnte ich den Turm zusammen mit der Frankfurter Altstadt einfangen – auch wenn die Altstadt da unten so winzig klein wirkt.

Bamberg Oud stadhuis met diepblauwe hemel

Altes Rathaus | Bamberg, Deutschland

Das Alte Rathaus ist für mich das bemerkenswerteste Gebäude in Bamberg. Es wurde im 15. Jahrhundert mitten in der Regnitz erbaut und markierte lange Zeit die Grenze zwischen dem klerikalen, bischöflich geführten Bamberg und der zivilen Stadtmitte. Vom Krieg verschont geblieben, war es allein der Fluss, der das Rathaus mehrfach beschädigte.

Tegel-meer en Greenwich Promenade 's nachts

Tegeler See bei Nacht | Berlin, Deutschland

Es war mehr ein ausprobieren meiner neuen Kamera als ein gezieltes Shooting, aber dennoch und auch trotz des fehlenden Stativs: Wenn das Licht stimmt, dann kann man nicht mehr viel falsch machen. Einen so genialen Himmel habe ich am Tegeler See seitdem auch leider nicht mehr erlebt.

Straßenbahn über den Hurban-Platz (Hurbanovo námestie) in der Altstadt von Bratislava

Bratislava Altstadt | Slowakei

Bratislava ist berühmt für seine Burg und die Tatsache, dass man sie von fast überall in der Stadt sehen kann. Einer der besten Orte, um

Deutscher Dom in Berlin

Deutscher Dom | Berlin, Deutschland

Der Deutsche Dom (auch Neue Kirche genannt) ist Teil des Ensembles am Gendarmenmarkt im Zentrum Berlins. Und wie jedes Jahr war es Zeit für das Lichterfest in Berlin, bei dem alle wichtigen Sehenswürdigkeiten besonders beleuchtet werden. Festival of Lights bedeutet: Viel zu viele Fotografen in Berlin und viel zu wenig Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten ohne Menschen davor zu fotografieren.

Rosenthaler Platz in Berlin mit einem Taxi in der Mitte und dem Fernsehturm im Hintergrund.

Rosenthaler Platz | Berlin, Deutschland

Wie Ihr vielleicht schon ahnt, das Foto ist eine Mischung aus Planung und Zufall. Während die Gesamtszene genau so ist wie ich sie geplant hatte, so kam das Taxi doch eher zufällig ins Spiel. Der Rosenthaler Platz im Berliner Zentrum ist ein sehr befahrener Knotenpunkt mit 5 oder 6 eingehenden Straßen sowie zahlreichen Tram-Schienen.