Ivan Vazov Nationaltheater | Sofia, Bulgarien

Das 1904 erbaute Gebäude wurde in Sofia einfach als „Nationaltheater“ bezeichnet. Das erste Stück, das aufgeführt wurde, war zufällig „Die Ausgestoßenen“ von Ivan Vazov und später wurde das Theater nach diesem bulgarischen Künstler benannt.

Der neoklassische Stil der Architektur ist einer meiner Favoriten und dort im Herzen von Sofia schien er perfekt zu passen. Ich habe versucht, dieses Foto am Nachmittag nach unserer Ankunft in Sofia zu machen, aber der Platz davor war zu überfüllt. Dies lag wahrscheinlich an dem einladenden Café, das sich auf der rechten Seite befand, vom Theater aus, wo wir später einige bulgarische Vorspeisen genossen.

Am nächsten Morgen sollte ich Bloomberg TV in Bulgarien ein Interview über meine Urheberrechtsprobleme geben und auf welche Weise ich diese nachverfolgen kann. Zufällig befand sich unser Treffpunkt mit dem Journalisten genau vor dem Nationaltheater Ivan Vazov. So hatte ich, während ich aufgenommen wurde, tatsächlich die Möglichkeit, ein Bild von dieser wunderschönen, erhellenden Struktur zusammen mit dem weichen Licht des Morgens aufzunehmen!

Lisandra Correia

Lisandra Correia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus
Photography

Blogger, looking for photos?

You may qualify for a free license