Podgorica Panorama | Montenegro

Podgorica ist so anders als jede Stadt, die ich bisher gesehen habe. An diesem Ort scheint alles so… scheinbar „ursprünglich“ zu sein. Dies ist die Hauptstadt, die durch das schwere Tourismus-Massengeschäft noch ruiniert werden muss. Ein Ort, an dem Sie einheimische Kultur erleben können und sich westliche Trends dem lokalen Geschmack anpassen.

Von vielen Punkten der Stadt aus können Sie die dunklen Linien der montenegrinischen Berge sehen – genau das sind die typischen „Elemente“ der Skyline dieser Stadt. Natürlich mussten auf meinem Foto darstellen, wie sie ihren „Platz“ mitten in der lebensfrohen Hauptstadt von Montenegro einnehmen.

Abgesehen von den großartigen Bergen, die das Tal um Podgorica umschließen, war ich versucht, die Geschichte und die Gegensätze dieser Stadt einzufangen. Wie Sie wahrscheinlich wissen, leidet die montenegrinische Wirtschaft immer noch unter den Folgen der kommunistischen Misswirtschaft aus dem letzten Jahrhundert. Die Politik hatte auch die Architektur der Stadt beeinflusst, mit ihren hoch aufragenden Gebäuden im Hintergrund. Im Kontrast dazu können Sie im Vordergrund die modernen Wohngebiete sehen, wie man sie von jeder europäischen Hauptstadt erwartet.

Ich bin von diesem Zusammenspiel aus von Natur, Politik und unserer heutigen Zeit begeistert. Es herrscht eine Ruhe in der Art und Weise vor, wie sich die Geschichte offenbart, wie diese Elemente zusammengewachsen sind und in ein moderne Podgorica kulminieren – ein Ort, den meine Freunde und ich so sehr genossen haben.

Lisandra Correia

Lisandra Correia

Next photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Blogger, looking for photos?

You may qualify for a free license