antik

Sofia, Bulgarien und Archäologischer Komplex Antikes Serdica als Teil von Largo

Archäologischer Komplex Antikes Serdica | Sofia, Bulgarien

Der Archäologische Komplex Antikes Serdica in Sofia, Bulgarien, ist ein Projekt der Moderne, das 2016 abgeschlossen wurde. Hier befinden sich antike römische Ruinen, die Teil der Metrostation sind. Es ist sehr selten in Sofia, einen so großen Kontrast zu finden, besonders im Hinblick auf die Antike und der Ultramoderne.

Der Stadtpalast von Zaragoza: Die Aljafería | Spanien

Der Stadtpalast von Zaragoza: Die Aljafería | Spanien

Dies ist das einzig befestigte Schloss aus der Zeit der maurischen Herrschaft, dessen Ursprünge weit ins Mittelalter zurückreichen. Die Bauarbeiten am Palast wurden in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts abgeschlossen. Es dient heute als Hauptsitz des aragonischen Parlaments.

Ruinen der Osmanischen Bäder in Paphos, Zypern.

Die Osmanischen Bäder | Paphos, Zypern

Auf dem Weg von unserem Hotel zum Supermarkt entdeckten wir eine antike Ruine, in der sich wunderschön die untergehende Sonne reflektiert. Auf diese Weise konnten wir die Osmanischen Bäder in Paphos erkunden. Manchmal müssen einem das Glück und die Schönheit einfach in den Schoss fallen – vor allem vor dem Hintergrund, dass ich nicht immer meine Kamera bei mir habe.

Ein schönes Tagesbild des Panathinaiko-Stadions in Athen, welches vollständig aus Marmor erbaut wurde.

Das Panathinaiko-Stadion – ein Wunder aus Marmor | Athen, Griechenland

„Das Marmorstadion“ ist das einzige Stadion der Welt, das zur Gänze aus Marmor besteht. Die ersten modernen Olympischen Spiele und ihre Eröffnungs- und Schlusszeremonien fanden dort 1896 statt. Es ist auch der Ausgangspunkt des klassischen Athener Marathons, der jedes Jahr Anfang November stattfindet.

Aljaferia Palace Saragossa, Spain with unique architecture and different styles

Aljaferia Stadpalast | Saragossa, Spanien

Sind diese Säulen mit ihren verschlungenen und aufwendig bearbeiteten Torbögen nicht einfach eine unglaubliche architektonische Augenweide? Diese wunderschöne Aussicht konnten wir in der Aljaferia, dem Stadtpalast in Saragossa bewundern. Die Grundmauern, auf welchem der Palast errichtet wurde stammen aus der Zeit der maurischen Herrschaft und werden bis ins 9. Jahrhundert zurückdatiert.

Diocletian’s Palace in Split, Croatia at night with stars overhead.

Die Ruinen des Diokletianpalasts in den frühen Morgenstunden | Split, Kroatien

Das Gebäude hat eine lange und ganz besondere Geschichte. Der vor 1700 Jahren erbaute Diokletianpalast in Split ist eines der ältesten und wertvollsten Relikte aus der Römerzeit. Der historische Palast wurde größtenteils aus Marmor und Kalkstein gebaut, was den Mauern im Licht des Mondes einen ungewöhnlichen und mystischen Glanz verleiht. Gemeinsam mit dem tiefblauen und klaren Nachthimmel und den funkelnden Sternen wartete diese Szene nur darauf fotografiert zu werden.

Town Walls and King’s Landing in Dubrovnik, Croatia

Stadtmauer | Dubrovnik, Kroatien

Die kroatische Stadt Dubrovnik ist eines der beliebtesten Ziele für Touristen in Kroatien und wird auch „Perle der Adria“ genannt. Auf dem Foto sieht man Teile der historischen Stadtmauer von Dubrovnik, die bereits seit 1979 zusammen mit dem Rest der Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Bereits Ende des 8. Jahrhunderts wurde der Grundstein zu dieser mächtigen Verteidigungsanlage gelegt, so wie wir die Stadtmauer Dubrovniks heute kennen, wurde sie allerdings erst Ende des 17. Jahrhunderts fertiggestellt.