NEUESTE BEITRÄGE

Rotes Rathaus | Berlin, Deutschland

Rotes Rathaus | Berlin, Deutschland

Das Rote Rathaus wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Berlin im Stil der Hochrenaissance erbaut. Ich finde es besonders interessant, dass dieses Rathaus von zwei anderen Gebäuden inspiriert worden ist. Einerseits hat sich der Architekt vom Alten Rathaus von Torn (Toruń in Polen) inspirieren lassen. Anderseits sind die Türme des Roten Rathauses in einem ähnlichen Stil erbaut wie die Türme der Kathedrale von Notre-Dame de Laon in Frankreich.

Berliner Ikonen | Deutschland

Berliner Ikonen | Deutschland

Bis heute habe ich noch niemanden getroffen, der den Berliner Dom nicht ausgesprochen ästhetisch fand. Diese größte Kirche Berlins ist übrigens protestantisch und nicht katholisch geprägt. Dies überrascht schon die meisten, aber noch verwunderlicher ist für mich das Alter: Gebaut zwischen 1894 und 1905 ist der Dom gerade etwas über 100 Jahre alt – für eine derartige Kirche also erstaunlich jung.

Die Lichter des Altstädter Ring | Prag, Tschechien

Die Lichter des Altstädter Ring | Prag, Tschechien

Der Bau des dreischiffigen gotischen Kirchengebäudes begann bereits im 14. Jahrhundert, wurde allerdings erst zu Beginn des 16. Jahrhunderts beendet. Diese Kirche und der Rest der beeindruckenden und geschichtsträchtigen Altstadt Prags gehören bereits seit 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe und sind immer eine Reise wert.

Mein Lieblingsplatz | Prag, Tschechien

Mein Lieblingsplatz | Prag, Tschechien

Was soll ich sagen, ich liebe diesen Ort in Prag einfach. Dieser einzigartige Blick auf die Burg und die Karlsbrücke die auf die andere Seite der Moldau führt. Und dazu die beruhigte Zone im Wasser, die alles Licht doppelt so schön wirken lässt.

Little Old Town | Prag, Tschechien

Little Old Town | Prag, Tschechien

Das Foto zeigt die Karlsbrücke in Prag, mit dem Wachturm auf Seite der Altstadt. Es ist der historische Weg um von der königlichen Seite mit der Prager Burg in die Altstadt zu gelangen. Die meisten Fotos von Prag werden von der genau gegenüberliegenden Seite gemacht. Dahin, wo das Foto entstanden ist, verirren sich nur wenige Touristen. Eine verpasste Gelegenheit, genauso wie die meisten Fotografen nach Ende der Blauen Stunde ihre Sachen packen – warum eigentlich?

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial