Die Kathedrale von Urbino (Dom von Urbino) in Italien

Die Kathedrale von Urbino | Urbino, Italien

Wenn Sie der Altstadt von Urbino, einen Besuch abstatten, mag diese Reise Ihnen wie eine Reise in die Vergangenheit erscheinen. Wenn man die Gebäude erblickt und die modernen Outfits der vorbeiziehenden Menschen, die Plakate, die Caféschirme ignoriert, fühlt man sich wie ein Zeitreisender, der an einem Sommertag, also vor 500 Jahren, zu Besuch kommt.

Foto von Urbino, einer mittelalterlichen Stadt in Italien.

Sommer | Urbino, Italien

Urbino, in der Region Marken in Italien gelegen, ist eines der versteckten Juwelen für Geschichtsliebhaber. Die Stadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist inzwischen zu einer meiner Lieblingsstädte in Italien geworden.

Ferrara im Sommer, eine Renaissance-Stadt in Italien.

Sommer | Ferrara, Italien

Ferrara ist eine der ersten Städte in Italien gewesen, die nach spezifischen architektonischen Plänen gebaut wurde, um voll funktionsfähig und gleichzeitig optisch ansprechend zu sein. Ferrara gehört zusammen mit dem Po-Delta zum Welterbe der UNESCO. Ich musste unbedingt diese „moderne“ Renaissancestadt einmal erlebt haben, die zum UNESCO-Denkmal erklärt worden ist!

Sonnenuntergang an der Rialtobrücke und am Gran Canal in Venedig.

Sonnenuntergang an der Rialtobrücke | Venedig, Italien

Für jeden von uns gibt es immer wieder einen Ort wie diesen in den verschiedenen Teilen der Welt… Venedig aber ist für Daria und mich etwas ganz Besonderes – zu dieser Erkenntnis gelangte ich, als ich in Venedig vor Ort war und versuchte, mit meinem Kamerastativ den Sonnenuntergang über der Rialtobrücke einzufangen.

Der Palácio da Pena im Sintra-Gebirge, Portugal. Ein sonniger Tagesblick vom Park aus.

Der Palácio da Pena im Sintra-Gebirge | Portugal

Der Palácio da Pena, wie sein Name auf Portugiesisch lautet, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eine der wohl gelungensten Darstellungen des romantischen Stils auf der ganzen Welt. Abgesehen von den Farben besitzt dieser Ort hier etwas Verträumtes. Der Palácio steht allein auf einem der Hügel des Sintra-Gebirges und fast aus jeder Perspektive aus verspürt man eine märchenhaft unwirkliche Atmosphäre.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial