Uhrenturm (Sahat Kula) in Podgorica, Montenegro. Ein Gruß aus osmanischer Zeit.

Uhrenturm (Sahat Kula) | Podgorica, Montenegro

Auf Montenegrinisch heißt der Uhrenturm Sahat Kula. Er wurde im 17. Jahrhundert während der osmanischen Herrschaft noch als eines der ältesten Wahrzeichen von Montenegro erbaut und steht unter Denkmalschutz. Leider gelang es mir nicht, das Kreuz auf dem Ende des 19. Jahrhunderts errichteten Turm als Symbol für den „Übergang“ der Stadt von den Osmanen zu den christlichen Montenegrinern abzubilden.