Aljaferia Palace Saragossa, Spain with unique architecture and different styles

Aljaferia Stadpalast | Saragossa, Spanien

Sind diese Säulen mit ihren verschlungenen und aufwendig bearbeiteten Torbögen nicht einfach eine unglaubliche architektonische Augenweide? Diese wunderschöne Aussicht konnten wir in der Aljaferia, dem Stadtpalast in Saragossa bewundern. Die Grundmauern, auf welchem der Palast errichtet wurde stammen aus der Zeit der maurischen Herrschaft und werden bis ins 9. Jahrhundert zurückdatiert.

Peñiscola Burg bei Nacht, aufgenommen vom Strand der spanischen Küste

Peñiscola unterm Schirm | Spanien

Ich werde euch nicht anlügen … Nur für diese Aussicht war ich in Peñiscola. “Die Stadt im Meer”, wie Einheimische es nennen, interessierte mich schon für einige Zeit, so dass wir beschlossen einen Tag unserer Reise entlang der spanischen Ostküste dort zu verbringen. Die Burg, der Mittelpunkt des Ortes, wurde im dreizehnten Jahrhundert von Tempelrittern errichtet.

Potsdam Stadtschloss und Landtag

Stadtschloss | Potsdam, Deutschland

Die Rekonstruktion des Stadtschlosses, das den Landtag beherbergt und laut großer Aufschrift kein Schloss ist, ist abgeschlossen. Es gab wohl lange Diskussionen ob es wieder aufgebaut werden soll, und wie so oft gibt es viele Kritiker. Ich muss sagen: Super! Es ist klasse geworden.

Wawel Kathedrale in der Burg in Krakau

Little Big Krakau | Polen

Schon als Kind haben mich kleine Stadt-Modelle oder Miniaturen immer fasziniert. Und da stehe ich nun in Krakau im Innenhof der Burg und sehe ein Modell von eben dieser Burganlage. Nicht nur dass, sondern die Miniatur ist sogar so postiert, das man die Realität und ihr Abbild, gleichzeitig fotografieren kann.

Kasteel Peleș in Sinaia tijdens een zonnige dag

Schloss Peleș | Sinaia, Rumänien

Das Wetter war den ganzen Tag recht grau, was angesichts der genialen Landschaft wirklich schade war. Doch als wir dann an eine Gabelung kamen – eine Richtung: Stadt, die andere: Schloss – konnten wir nicht anders und gingen den Umweg. Und wie so oft wurden wir dafür belohnt.

Die Wawel Burg in Krakau beleuchtet bei Nacht. HDR Foto aufgenommen kurz vor Sonnenaufgang von der anderen Seite der Weichsel.

Wawel | Krakau, Polen

Der Wawel, der für so viele Jahre als Residenz für die polnischen Könige diente, war noch hell erleuchtet und bot zusammen mit den Wolken eine atemberaubende Szene. Im Matsch am Ufer der Weichsel stellte ich mein Stativ auf und grad als ich fertig mit dem fotografieren war, gingen die Lichter aus. Was für ein unglaubliches Glück mal wieder, aber das nächste Mal stehe ich lieber noch 10 Minuten früher auf.

Tram passing Hurban Square (Hurbanovo námestie) in the Bratislava Old Town

Bratislava Altstadt | Slowakei

Bratislava zeichnet sich natürlich durch die Preßburg aus und den Fakt, das man sie von überall in der Stadt sehen kann. Dieses Foto entstand am Hurban Platz (Hurbanovo námestie) der für unseren Aufenthalt eine Art Knotenpunkt werden sollte. Da das Wetter uns nicht allzu gut gesonnen war konnte die Lösung nur „Blaue-Stunde-Fotografie“ heißen.

Bratislava Castle with a Roman Statue on the Gate in Front

Geister der Römer | Bratislava, Slowakei

Es war schon zu Zeiten von Jesus’ Geburt, als die Römer an der Gegend um das heutige Bratislava gefallen gefunden hatten und ein Militärlager errichteten. Warum findet man nun also Statuen von aufgespießten römischen Soldaten an den Toren zur Pressburg in Bratislava?

Der Parlamentspalast in Bukarest bei Sonnenschein. HDR Foto aus Rumänien.

Parlamentspalast | Bukarest, Rumänien

Am Parlamentspalast, dem größten Gebäude Europas, muss man einfach vorbeikommen, wenn man in Bukarest ist. Unübersehbar ist der massive Bau am Ende des langen und breiten Unirii-Boulevards. Es ist schwer die schiere Größe mittels eines Fotos zu vermitteln. Der Palast ist aber so groß, dass ich selbst mit meinem Weitwinkelobjektiv Probleme hatte ihn irgendwie in Gesamtheit abzulichten.

Bukarester Parlamentspalast - Ballsaal | Rumänien

Bukarester Parlamentspalast – Ballsaal | Rumänien

Der Parlamentspalast ist das größte zivile Gebäude der Welt und genauso tief in die Erde hineinragend wie es hoch ist. Ein unüberschaubares Netz von Gängen, nur die wenigsten für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Raum auf dem Foto ist der Ballsaal und der Größte Raum des Parlamentspalastes.