Südtirol, Antholzer See in den Dolomiten in Italien im Sommer

Antholzer See in Südtirol | Dolomiten, Italien

Der Antholzer See ist der drittgrößte See Südtirols. Umgeben von Berggipfeln ist es einer der malerischsten Orte der Dolomiten, die wir jemals erblickt haben. Als wir diesen Aussichtspunkt erreichten, fühlten wir uns fast überwältigt von der Stille… die frische Luft, die sich in einer Höhe von 1642 Metern über dem Meeresspiegel befindet, war gar nicht so einfach einzuatmen.

Lugano und der Luganer See im Sommer in den Alpen, Region Tessin in der Schweiz.

Luganer See in den Alpen | Schweiz

Denkt man an die Schweiz, fallen einem alpine Landschaft und die typische Kälte ein. Das trifft zwar zu, aber nicht überall. Es gibt in der Schweiz einen Ort namens Lugano, einer italienischsprachigen Region im Tessin, ein Ort, an dem Palmen und viele Blumen wachsen. Die Sonne scheint dort oft.

Seebrücke in Neuruppin / Fontanestadt in Brandenburg, Deutschland.

Neuruppin in Brandenburg | Deutschland

Wir unternahmen einen sehr angenehmen Spaziergang entlang des Sees und der Stadt, obwohl das Wetter nicht perfekt war. Dieses Foto wurde kurz vor einem Sturm aufgenommen, der uns überraschte. Wir wurden dabei leider vollkommen durchnässt. Ich war dennoch glücklich, denn es war mir gelungen, die beeindruckende Wolkenstruktur zu erfassen, bevor es anfing zu regnen.

Das Bâtiment des Forces Motrices BFM in Genf, Schweiz inmitten der Rhone bei Nacht

Bâtiment des Forces Motrices BFM | Genf, Schweiz

Das Bâtiment des Forces Motrices oder auch BFM in Genf ist ein Gebäude, welches mich vom ersten Augenblick an in seinen einzigartigen Bann gezogen hat. Während eines abendlichen Spaziergangs durch die zweitgrößte Stadt der Schweiz ist mir das aufwendig beleuchtete Gemäuer inmitten der Rhone sofort ins Auge und buchstäblich vor die Linse meiner Kamera gefallen. Das Gebäude wurde zwischen 1883 und 1892 als Wasserkraftwerk der Stadt Genf erbaut und war bis 1960 als solches in Gebrauch.

Girl sitting and staring at the sunset at Lake Tegel in the northern part of Berlin

Home Sweet Home | Berlin, Deutschland

Grad nach einer längeren Reise ist der Ablauf oft recht ähnlich: Erst mal ein Abend auf der Couch, entspannen und wieder zu Hause ankommen. Doch schon am nächsten Tag gehen wir meist raus und schauen uns „unseren“ Tegeler See wieder an. Eine wundervolle Konstante, die wohl auch in Jahrzehnten noch hier sein wird, wann immer wir nach Berlin zurückkommen.

Salzwasser See | Wieliczka, Polen

Einen Salzwasser See über hundert Meter unter der Erde sieht man nicht alle Tage. Im Salzbergwerk Wieliczka bei Krakau hat man die Chance, wenn auch nur für kurze Zeit. Fokussieren und ablichten! Da das Licht nur für wenige Sekunden an ist, gibt es nur diese eine Chance, nur dieses eine Foto.

Tegeler See bei Nacht | Berlin, Deutschland

Es war mehr ein ausprobieren meiner neuen Kamera als ein gezieltes Shooting, aber dennoch und auch trotz des fehlenden Stativs: Wenn das Licht stimmt, dann kann man nicht mehr viel falsch machen. Einen so genialen Himmel habe ich am Tegeler See seitdem auch leider nicht mehr erlebt.

Port of Desenzano del Garda. HDR Photo of the sunrise at Lake Garda in Italy

Sonnenaufgang | Desenzano del Garda, Italien

Auf Reisen um 5 Uhr aufzustehen ist hart, aber es hat durchaus seine Vorteile. Oftmals kommt man an Orten vorbei, die bei Sonnenaufgang besser aussehen als bei Sonnenuntergang. Und normalerweise sind noch nicht viele Leute unterwegs, die einem durchs Bild laufen können.

Kanone in Tegel | Berlin, Deutschland

Kanone in Tegel | Berlin, Deutschland

Was soll ich sagen, die Szenerie war perfekt. Das Wasser noch leicht gefroren, ein paar Wolken am Himmel und ein herrlicher rot-oranger Sonnenuntergang. Es schien, als ob jeder Fotograf hier in der Nähe dieselbe Idee hatte. So viele Fotografen habe ich am See noch nie gesehen, scheinbar hat jeder darauf gewartet, endlich wieder mit Sonnenlicht fotografieren zu können.