Ein wundervolles Bild der Kathedrale Mariä Verkündigung.

Die Kathedrale Mariä Verkündigung – mitten im Herzen der Stadt | Athen, Griechenland

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die Kathedrale Mariä Verkündigung. Sie wird für Zeremonien von nationaler Bedeutung, aber auch für Hochzeiten und Beerdigungen von wohlhabenden Menschen verwendet. Der Bau an dieser Kirche nahm 20 Jahre in Anspruch, es mussten Marmorsteine aus 72 zerstörten Kirchen zusammengetragen werden, um die Mauern der Kathedrale bauen zu können. 1862 waren die Bauarbeiten abgeschlossen.