Das Innere der Kathedrale zur Auferstehung von Christus, mit modernen Fresken, Podgorica, Montenegro.

Das Innere der Kathedrale zur Auferstehung von Christus | Podgorica, Montenegro

Als ich diese Kathedrale betrat, erwartete ich goldene Gemälde, wie sie in alten orthodoxen Kirchen üblich sind. Ich lag allerdings mit meinen Erwartungen ziemlich daneben. Später erfuhr ich, dass der Bau dieser Kathedrale im Jahr 1993 begann und im Jahr 2013 abgeschlossen wurde. Verständlich, dass die jüngste Geschichte die Vorstellungskraft des Freskenmalers beeinflusst haben muss.

Mariánské Lázně (Marienbad)-Fresken in der Maxim-Gorki-Kolonnade.

Fresken | Marienbad, Tschechien

Jedes Mal, wenn man ein Gebäude durchschreitet, das wie kein anderes aussieht, sollte man stets nach oben blicken! Man könnte nämlich dort Fresken entdecken, die einen sofort in den Bann ziehen und dazu bringen, sie immer wieder sehen zu wollen. Diese neu entdeckten Schönheiten schmücken die Decken der Maxim-Gorkis-Kolonnade im Kurort Mariánské Lázně (Marienbad) in der Tschechischen Republik.