Seite wählen

Leuchtturm von Favàritx und die Milchstraße - Menorca | Spanien

Leuchtturm von Favàritx und die Milchstraße; Menorca - Spanien

Kennen Sie diesen Leuchtturm auf Menorca? Nico hat bereits mehrere Fotos von diesem Ort bei Tag und bei Nacht veröffentlicht. Und es überrascht mich nicht, dass er so fasziniert ist. Favàritx ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Menorcas. Auch wenn es sich nicht um ein Denkmal handelt – dieser Leuchtturm ist immer noch in Betrieb und schützt die Schiffe davor, an der felsigen Küste Menorcas zu zerschellen.

 

Im Sommer ist die Milchstraße an der Küste Menorcas gut zu sehen. Wenn der Mond neu ist und die Sterne nicht überstrahlt, kann man selbst mit bloßem Auge fantastische Konstellationen am Himmel erkennen. In der Umgebung des Leuchtturms von Favàritx gibt es keine Gebäude oder künstlichen Lichter.

 

Das Fehlen von Zivilisation in Favàritx, die allgegenwärtige Dunkelheit, die nur von den Sternen und dem Licht des Leuchtturms erhellt wird, und das rhythmische Rauschen der Wellen, die gegen die felsige Küste Menorcas schlagen, jagen so manchem einen Schauer über den Rücken. Ein typisches Reiseziel zu einer ungewöhnlichen Zeit zu besuchen, ist jedoch eine Erfahrung, die man sich bei einem Besuch der Balearen nicht entgehen lassen sollte. Wenn Sie also Lust auf ein aufregendes Erlebnis haben, sollten Sie Favàritx mitten in der Nacht besuchen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Share this
13.4k