Posener Kathedrale in Ostrów Tumski; Posen, Polen

Posener Kathedrale | Posen, Polen

Die Anfänge des polnischen Staates beziehen sich auf die Geschichte Poznans, insbesondere auf Ostrów Tumski – eine Insel in der Warthe, die Teil des heutigen Poznan ist. Das Foto zeigt das Innere dieser ersten polnischen Kathedrale.

Ziegen - Symbol von Posen; Polen

Posener Ziegen | Posen, Polen

Zwei Ziegen sind ein Symbol von Poznan und in ganz Polen bekannt. Die Originalstatuetten der Ziegen sind Teil der Uhr am Turm des Posener Rathauses. Jeden Tag, wenn die Uhr um zwölf Uhr tickt, kollidieren die Ziegen mit ihren Hörnern, während unter ihnen Touristenmassen applaudieren. Sie fragen sich, warum?

Poznan Fara bei Nacht - barocke Basilika Unserer Lieben Frau von der Immerwährenden Hilfe, Maria Magdalena und der Heilige Stanislaus; Polen

Poznan Fara | Posen, Polen

Der vollständige Name dieser Posener Kirche lautet Basilika Unserer Lieben Frau von der Immerwährenden Hilfe, Maria Magdalena und dem Heiligen Stanislaus. Poznan Fara, oder einfach “Fara” genannt, ist eines der größten Beispiele des Barockstils in Polen.

Der Alte Marktplatz in Poznań mit dem Rathaus und der Tuchhalle; Polen

Alter Marktplatz | Poznan, Polen

Der Posener Platz ist bekannt für seine farbenfrohen alten Mietskasernen, die den zentralen Teil des Platzes einnehmen und ihn umgeben. In der Vergangenheit waren sie Sitz reicher Kaufleute, die ihre Waren in den unteren Teilen ihrer Häuser verkauften. Jedes Mietshaus wurde in einer anderen Farbe gestrichen, um das Eigentum eines bestimmten Händlers zu kennzeichnen.

Balearische Inseln: Leuchtturm von Menorca Favàritx; Spanien

Der Leuchtturm von Favàritx | Menorca, Spanien

Der Leuchtturm von Favàritx ist einer der meistbesuchten Leuchttürme auf Menorca, vielleicht wegen dieses überirdischen Gefühls, das man hat, wenn man auf dem mondähnlichen Boden steht und die weiße Statue des Leuchtturms sieht, die geschaffen wurde, um Schiffe zu retten, die an der rauen Küste Menorcas Schiffbruch erlitten haben.

Panorama von Menorca in Spanien - Leuchtturm Favàritx während der Nacht

Favàritx-Leuchtturm | Menorca, Spanien

Der Leuchtturm von Favàritx ist der älteste Leuchtturm Menorcas. Bevor er 1922 errichtet wurde, erlitten viele Schiffe an der Nordostküste dieser Baleareninsel in Spanien Schiffbruch. Der Leuchtturm von Favàritx steht 47 Meter über dem Meeresspiegel. Der Leuchtturm selbst ist 28 m hoch, aber er ist auf den steil ins Meer abfallenden Klippen gebaut.

Zentrale Mineralbäder in Sofia an einem sonnigen Tag; Bulgarien

Zentrale Mineralbäder | Sofia, Bulgarien

Die Mineralbäder waren in Sofia Bulgarien schon im 16. Jahrhundert bekannt. Der Stil des Gebäudes sollte die Wiener Sezession darstellen, integrierte aber auch für diese Region in Bulgarien typische byzantinische und orthodoxe Elemente.