Statue

Cascais Stadtzentrum - Der Platz des 5. Oktober; Portugal.

Der Platz des 5. Oktober | Cascais, Portugal

Die Praça 5 de Outubro ist nicht nur ein Knotenpunkt für viele touristische Wege, sondern auch ein lebendiger Ort mit vielen lokalen Restaurants und Bars. Der Strand gegenüber in Cascais ist der perfekte Ort, um einen ganzen Tag lang die Sonne zu genießen.

InterContinental Hotel im Palácio das Cardosas in Porto; Portugal

Palácio das Cardosas | Porto, Portugal

Das Zentrum von Porto ist ein fabelhafter Ort für einen Fotografen. Im Vergleich zu anderen Städten Portugals, in denen die Architektur vom Barock geprägt ist, ist die Architektur von Porto eher monumental und wird von Granitbauten dominiert.

Cristo Rei (Statue von Jesus Christus dem König) in Almada gegenüber von Lissabon, Portugal.

Cristo Rei in Almada | Lissabon, Portugal

Dieses Foto wurde buchstäblich aus unserem Küchenfenster heraus aufgenommen. Wir übernachteten in einem der Airbnbs in Bairo Alto, was uns einen freien Blick auf den Tejo, die Brücke des 25. Aprils und die Statue von Christus, dem König auf der gegenüberliegenden Seite und Almada gab.

Vilnius Winterfoto der Kirche St. Anna; Litauen.

Kirche St. Anna | Vilnius, Litauen

Die Kirche St. Anna ist berühmt für ihre Darstellung eines extravaganten und ziegelgotischen Baustils in Litauen. Faszinierend war, dass das Äußere der Kirche seit ihrer Errichtung im 15. Jahrhundert nahezu unverändert geblieben war. Dank der St. Anna-Kirche kann die Altstadt von Vilnius möglicherweise in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen werden.

Das Denkmal der Entdeckungen, Sternenhimmel über Lissabon, Portugal.

Das Denkmal der Entdeckungen | Lissabon, Portugal

Das Denkmal der Entdeckungen (Padrão dos Descobrimentos) in Lissabon wurde als Würdigungen der portugiesischen Entdeckungen errichtet. Es befindet sich am Fluss Tagus in Belém, von dem Segler zu neuen geographischen Entdeckungen aufbrachen. Auf der Statue befinden sich 34 Skulpturen von Seeleuten.

Porto Praça de Carlos Alberto an einem sonnigen Tag, Portugal.

Praça von Carlos Alberto | Porto, Portugal

Wir änderten unseren Kurs und schritten langsam den Praça de Carlos Alberto ab. Die Brillanz der Farben und die fröhliche Atmosphäre dieses Ortes versetzten uns in eine perfekte Stimmung, weiter Porto zu besichtigen, aber ich war weit davon entfernt, diesen Platz hinter mich zu lassen! Ich stellte mir vor, wie er in der Einsamkeit der frühen Morgenstunden aussehen würde.

Die Gloriette und der Neptunbrunnen in Wien an einem Sommertag.

Die Gloriette und der Neptunbrunnen | Wien, Österreich

An einem heißen Juniabend hatten wir gehofft, im Park rund um Schloss Schönbrunn Schatten zu finden. Plötzlich erblickte ich ein Paar, das allein in der Mitte des Neptunbrunnens saß. Was für ein romantisches Bild, dachte ich, und holte sofort meine Kamera aus meinem Rucksack.

Vladimir Vysotsky-Denkmal, mit der Millennium-Brücke im Hintergrund, in Podgorica, Montenegro.

Vladimir Vysotsky-Denkmal | Podgorica, Montenegro

„Ich bedauere in diesem Leben, dass ich keine zwei Wurzeln habe und Montenegro nicht als meine zweite Heimat bezeichnen kann.“ – Vladimir Vysotsky. Das waren die Worte des berühmten Sängers Vladimir Vysotsky, wenn er über Montenegro sprach. Es scheint, dass dieses Land auch diesen Künstler liebte – seine Statue ist eine der wenigen in der Hauptstadt Podgorica.

Cervantes-Denkmal, Rückseite, in der Mitte der Plaza de España, Madrid.

Spanisches Literatur-Denkmal auf der Plaza de España | Madrid, Spanien

Dieses Foto zeigt die Rückseite des Denkmals von Cervantes und Don Quijote. Die Charaktere auf diesem Foto sind metaphorisch zu deuten. Auf dem Thron sitzt personifiziert die „Literatur“. Die fünf anderen Statuen stehen symbolisch für die fünf Kontinente, auf denen die Bücher von Cervantes Bekanntheit genießen.

Cervantes-Denkmal mit Don Quichote Sancho Pensa auf der Piazza de España in Madrid während der Nacht.

Cervantes-Denkmal auf der Plaza de España | Madrid, Spanien

Dieses Denkmal wurde in der Mitte der Plaza de España im Zentrum von Madrid auf der einen Seite der Gran Via errichtet. Während des Tages und am frühen Abend wird diese Gegend mit Touristen überschwemmt. Am späten Abend kommen jedoch mehr Einheimische vorbei, sodass Ruhe an den Platz kehrt – perfekt, um ein Foto aufzunehmen und einen Blick auf die Statue von Cervantes aus der Nähe zu werfen.

Széchenyi-Kettenbrücke in Budapest (Ungarn) bei Nacht mit Nebel über der Donau

Széchenyi-Kettenbrücke | Budapest, Ungarn

Die Kettenbrücke ist wohl eines der bekanntesten Bauwerke Budapests und das aus gutem Grund. Die ursprüngliche Brücke wurde zwischen 1839 und 1849 nach Anregungen des ungarischen Grafs Széchenyi erbaut und bildete somit die einzige Verbindung zwischen den beiden Städten Buda und Pest, die bis dato durch den Verlauf der Donau getrennt wurden. Schnell entwickelte sich die Széchenyi-Kettenbrücke zu einem wichtigen Handelsweg und wurde im Laufe der Jahre erweitert und für ein größeres Verkehrsaufkommen ausgelegt.

Die Burg von Paphos, mit einer Skulptur auf den Zyprischen Inseln.

Die Burg von Paphos | Zypern

Diese mittelalterliche Burg ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Paphos. Sie stammt aus der byzantinischen Zeit, als sie als Festung für die Stadt erbaut wurde. Die Burg von Paphos diente nicht nur als Festung, sondern auch als Gefängnis oder Salzlager während der britischen Herrschaft über die Insel.

Die Freiheitsstatue in Nikosia, Zypern – EOKA-Kämpfer, welche das zypriotische Volk von der britischen Besatzung befreit haben.

Die Freiheitsstatue | Nikosia, Zypern

Es ist sehr selten, dass bestimmte Dinge meine Aufmerksamkeit erregen, besonders wenn es um Denkmäler geht. Im Fall der Freiheitsstatue in Nikosia – muss ich gestehen – war ich voller Ehrfurcht. Wir „stolperten“ tatsächlich über dieses Kunstwerk, als wir entlang der venezianischen Mauern liefen. Ohne die Geschichte zu kennen, war uns die Bedeutung dieser Statue sofort bewusst.

Gefion-Brunnen Kopenhagen, Dänemark bei untergehender Sonne. Der Brunnen zeigt eine Frau und drei Stiere

Gefion-Brunnen | Kopenhagen, Dänemark

Der Wunschbrunnen ist offiziell das größte Denkmal der dänischen Hauptstadt und erzählt mit seiner Figurengruppe ein Stück von der Mythologie des Landes. Asenjungfrau Gefion pflügt mit ihren zu Stieren verwandelten Söhnen eine Furche zwischen die Insel Seeland und Schweden und trennt diese somit für immer vom Festland.

Statue auf der Karlsbrücke in Prag mit Prager Burg bei Sonnenaufgang

Ditt is Prag, Atze.. | Tschechien

Wie Sie wissen, ist Prag für mich ein ganz besonderer Ort. Ich habe so viele schöne Erinnerungen und freue mich jedes Mal, wenn ich ein paar Tage durch die schönen Straßen spazieren kann. Und natürlich muss ich jedes Mal mindestens einmal über die Karlsbrücke gehen. In der Morgendämmerung ist sie absolut beeindruckend und die verschiedenen Statuen begrüßen einen in der Stille eines Sonntagmorgens.

Neue Wache mit Denkmal in Berlin

Neue Wache | Berlin, Deutschland

Die Skulptur “Mutter mit ihrem toten Sohn” ist das zentrale Element der Neuen Wache nahe der Museumsinsel in Berlin. Seit 1993 ist die Neue Wache die zentrale Gedenkstätte für die Opfer von Krieg und Diktatur in Deutschland.