Search
Close this search box.

Nacht

Rotlichtviertel in Amsterdam während der Nacht; die Niederlande

Rotlichtviertel | Amsterdam, Niederlande

Amsterdam hat drei Rotlichtviertel, aber das im Stadtzentrum gelegene ist mit Sicherheit das berühmteste. Es ist nicht nur ein Ort, an dem Prostituierte ihr Geschäft betreiben, sondern auch ein Stadtteil, in dem man beliebte Cafés, Sexshops, Kinos, Theater, Bars und Speiselokale findet.

InterContinental Hotel im Palácio das Cardosas in Porto; Portugal

Palácio das Cardosas | Porto, Portugal

Das Zentrum von Porto ist ein fabelhafter Ort für einen Fotografen. Im Vergleich zu anderen Städten Portugals, in denen die Architektur vom Barock geprägt ist, ist die Architektur von Porto eher monumental und wird von Granitbauten dominiert.

Vilnius in Litauen mit seinem Domplatz ist der perfekte Ort für Silvester.

Silvester | Vilnius, Litauen

Vilnius ist so ein perfekter Ort, um Silvester zu Feiern. Die Hauptstadt Litauens liegt auf den umliegenden Hügeln des Flusses Vilnia. Das bedeutet, dass Sie um Mitternacht viele fantastische Aussichten auf das Feuerwerk haben können.

Das Denkmal der Entdeckungen, Sternenhimmel über Lissabon, Portugal.

Das Denkmal der Entdeckungen | Lissabon, Portugal

Das Denkmal der Entdeckungen (Padrão dos Descobrimentos) in Lissabon wurde als Würdigungen der portugiesischen Entdeckungen errichtet. Es befindet sich am Fluss Tagus in Belém, von dem Segler zu neuen geographischen Entdeckungen aufbrachen. Auf der Statue befinden sich 34 Skulpturen von Seeleuten.

Nachtansicht von Amsterdam, Niederlande - Ansicht des Kanals, der Boote und der Häuser.

Amsterdam bei Nacht | Niederlande

Da es genau 165 Kanäle gibt, war es gar nicht so einfach sich zu entscheiden. Die Bildkomposition ergab sich jedoch durch die gleichzeitige Anwesenheit mehrerer Boote. Die oben abgebildeten Boote waren, im Vergleich zu den 2.500 anderen Hausbooten in ganz Amsterdam, eher klein.

London Tower Bridge bei Sonnenaufgang, England.

Tower Bridge | London, England

Die beste Zeit, um London City zu erkunden, ist kurz bevor die Sonne über dieser berühmten Hauptstadt aufgeht. Es war ein unvergessliches Erlebnis, um 3 Uhr morgens aufzustehen und durch unzählige menschleere Straßen zu wandern, die normalerweise am Tag voller Bewohner sind.

Wiener Staatsoper - Nachtaufnahme, Österreich.

Wiener Staatsoper | Österreich

Es ist nicht überraschend, dass Wien für seine Oper berühmt ist. Die neoklassizistische Explosion des Bauwerks, mit der ganzen Aura von Geschichte und Wohlstand, verleiht diesem Konzertraum einen einzigartigen Charakter. Einmal im Jahr verwandelt sich die Oper am letzten Faschings-Donnerstag in einen Ballsaal.

Sternspuren auf Menorca während des PhotoPills-Camps.

Sternspuren | Menorca, Spanien

Das Interessante an diesem Foto ist, dass ich noch nie zuvor versucht hatte, Sternspuren zu fotografieren! Ich hatte diese Art von Fotografie schon einmal gesehen, aber irgendwie haben in Berlin und in den Städten, die ich als solche bereist habe, diese Art von Fotos nicht funktioniert und das aus einem einfachen Grund – die Skyline über diesen Städten wird durch künstliches Licht „verschmutzt“.

Puerta de Alcalá - Ein nächtliches Foto, aufgenommen in Madrid, man sieht die Spuren der Autolichter.

Puerta de Alcalá – Ein nächtliches Foto | Madrid, Spanien

Genau an diesem Ort fiel uns bei Tageslicht auf, dass man die Puerta de Alcalá von einer kleinen Fußgängerinsel aus viel genauer fotografieren kann. Am Abend desselben Tages stellte ich mein Stativ in dieser optimalen Position auf und versuchte, das Nachtleben und die geschäftige Atmosphäre von Madrid einzufangen. Es dauerte fast eine halbe Stunde, bis diese Aufnahme im Kasten war.

Gran Via und das Metropolis-Gebäude im Herzen von Madrid - Eindrücke vom Nachtleben in der spanischen Hauptstadt.

Gran Via und das Metropolis-Gebäude im Herzen von Madrid | Spanien

The Gran Via in Madrid can be likened to the Spanish Broadway. The Gran Via and The Metropolis Building is presumably the most photographed location in the capital of Spain. In my photograph, I tried to capture the pace and glamour-appearance of the street. The night lights only emphasised the unique character of the architecture of The Metropolis Building.

Berlin Rotes Rathaus (Altes Rathaus) während der Nacht, Deutschland.

Rotes Rathaus | Berlin, Deutschland

Das Rote Rathaus wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Berlin im Stil der Hochrenaissance erbaut. Ich finde es besonders interessant, dass dieses Rathaus von zwei anderen Gebäuden inspiriert worden ist. Einerseits hat sich der Architekt vom Alten Rathaus von Torn (Toruń in Polen) inspirieren lassen. Anderseits sind die Türme des Roten Rathauses in einem ähnlichen Stil erbaut wie die Türme der Kathedrale von Notre-Dame de Laon in Frankreich.

Nachtfoto der Bucht von Kotor, aufgenommen von der Kotor Festung.

Blick auf die Bucht bei Nacht | Kotor, Montenegro

Diejenigen, die bereits Kotor in Montenegro besucht haben, kennen die gut erhaltenen mittelalterlichen Bauwerke, die Touristen und Menschen aus aller Welt anziehen. Um die besondere Schönheit der Bucht während der „blauen Stunde“ von Kotor einzufangen, verbrachte ich fast den ganzen Tag auf den Berghängen des Berges, welcher über Kotor liegt. Als wir die Stufen zur Festung von Kotor hinaufstiegen, mussten wir noch ein paar Stunden dort verbringen, bevor die Dämmerung einbrach.

Die Donau im Nebel, aufgenommen in Budapest an einem Herbsttag.

Budapest Panoramablick – entlang der Donau im Herbst | Ungarn

Es war nicht überraschend, dass das Stadtzentrum von Budapest, welches direkt an der Donau liegt, ein Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist. Es gibt dort so viele beeindruckende Gebäude, wie z. B. das ungarische Parlament (es ist das Glitzern auf dem Bild) oder die Fischerbastei.

Széchenyi-Kettenbrücke in Budapest (Ungarn) bei Nacht mit Nebel über der Donau

Széchenyi-Kettenbrücke | Budapest, Ungarn

Die Kettenbrücke ist wohl eines der bekanntesten Bauwerke Budapests und das aus gutem Grund. Die ursprüngliche Brücke wurde zwischen 1839 und 1849 nach Anregungen des ungarischen Grafs Széchenyi erbaut und bildete somit die einzige Verbindung zwischen den beiden Städten Buda und Pest, die bis dato durch den Verlauf der Donau getrennt wurden. Schnell entwickelte sich die Széchenyi-Kettenbrücke zu einem wichtigen Handelsweg und wurde im Laufe der Jahre erweitert und für ein größeres Verkehrsaufkommen ausgelegt.

Die Freiheitsstatue in Nikosia, Zypern – EOKA-Kämpfer, welche das zypriotische Volk von der britischen Besatzung befreit haben.

Die Freiheitsstatue | Nikosia, Zypern

Es ist sehr selten, dass bestimmte Dinge meine Aufmerksamkeit erregen, besonders wenn es um Denkmäler geht. Im Fall der Freiheitsstatue in Nikosia – muss ich gestehen – war ich voller Ehrfurcht. Wir „stolperten“ tatsächlich über dieses Kunstwerk, als wir entlang der venezianischen Mauern liefen. Ohne die Geschichte zu kennen, war uns die Bedeutung dieser Statue sofort bewusst.

Foto des Náměstí Jiřího z Poděbrad-Platzes in Prag, aufgenommen während der Nacht.

Jiřího z Poděbrad-Platz | Prag, Tschechien

Während der Vinohrady-Distrikt von Prag heutzutage ein städtisches Gebiet ist, war dieses Land im Mittelalter von Weinbergen bedeckt. Der Name bedeutet im Deutschen wörtlich übersetzt ‚Weinberg’. Auf dem Foto sieht man auch die Römisch-Katholische Kirche namens „Nejsvětějšího Srdce Páně”, auf Deutsch „Kirche des heiligsten Herzens unseres Herrn”. Eine weitere bedeutende Sehenswürdigkeit ist der Žižkov Fernsehturm, welcher der Landschaft ein bisschen High-Tech-Touch hinzufügt.

Ein wundervolles Bild der Kathedrale Mariä Verkündigung.

Die Kathedrale Mariä Verkündigung – mitten im Herzen der Stadt | Athen, Griechenland

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die Kathedrale Mariä Verkündigung. Sie wird für Zeremonien von nationaler Bedeutung, aber auch für Hochzeiten und Beerdigungen von wohlhabenden Menschen verwendet. Der Bau an dieser Kirche nahm 20 Jahre in Anspruch, es mussten Marmorsteine aus 72 zerstörten Kirchen zusammengetragen werden, um die Mauern der Kathedrale bauen zu können. 1862 waren die Bauarbeiten abgeschlossen.

Ein wunderschönes Foto, welches den belebten Monastiraki Platz in Athen bei Nacht zeigt.

Der Monastiraki Platz bei Nacht | Athen, Griechenland

Genau wie New York, ist Athen eine Stadt, die niemals schläft. Dieses farbenfrohe Foto – ich erinnere mich noch ganz genau, wie fasziniert ich von dieser antiken und doch so lebendigen Stadt war. Dort genießt man das Leben aus vollen Zügen, und das bei Tag und Nacht! Dieses Bild hält meine Erinnerungen an diese reizvolle Hauptstadt immer wach: ein Ort des Lebens, des Lachens und ein Ort, wo man fantastisch speisen kann.

Panoramablick auf die Akropolis in Athen, zusammen mit dem Parthenon Tempel.

Die Akropolis – Panaromablick zusammen mit dem Parthenon Tempel | Athen, Griechenland

Die Akropolis von Athen liegt auf einem Hügel, der ca. 150 m über dem Meeresspiegel liegt. Dieser majestätische Hügel mit Resten des Parthenon-Tempels ist von fast jedem Punkt der Stadt aus sichtbar. Die Akropolis von Athen gehört seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es ist gut zu wissen, dass dieses berühmte Bauwerk noch für zukünftige Generationen bewahrt werden wird – der Wiederaufbau, der 1975 begann, ist nun fast abgeschlossen.

Die Wasserburg Trakai in Litauen, die in der Nähe der Hauptstadt Vilnius liegt.

Ein Wintermärchen auf der Wasserburg Trakai | Litauen

Die Wasserburg Trakai liegt ganz in der Nähe der Hauptstadt Vilnius. Die Wasserburg wurde im 14. Jahrhundert als strategisches Bauwerk errichtet. Nicht nur die Litauer, sondern auch Menschen aus anderen Nationalitäten, wie die Karaim-Gemeinschaft, sind Teil ihrer Geschichte.

Der Berliner Fernsehturm, fotografiert vom Radisson Park Inn Hotel Alexanderplatz aus.

Fernsehturm vom Radisson Park Inn Hotel aus fotografiert | Berlin, Deutschland

Mit seinen 125 Metern Höhe ist es unbestreitbar das höchste Gebäude der Stadt. Das Radisson Park Inn Hotel in Berlin ist zudem auch das höchste Hotel des Landes. Darüber hinaus hat man von dort aus einen fantastischen Ausblick auf Berlin. Das Hotel verfügt über 37 Etagen und befindet sich im nordöstlichen Teil des Alexanderplatzes in Berlin Mitte.

Government District in Berlin, Germany on a rainy evening.

Regierungsviertel | Berlin, Deutschland

Das Regierungsviertel in Berlin, Deutschland begeistert mich jedes Mal aufs Neue mit seinen klaren Linien und seiner modernen und zeitgenössischen Architektur. Das Foto entstand an einem regnerischen Abend in der Hauptstadt der Bundesrepublik, doch der Regen sorgte dafür, dass die beeindruckenden Gebäude nicht nur in der Spree reflektiert wurden, sondern auch auf dem Asphalt.

Rector’s Palace in Dubrovnik, Croatia from 16th century is lit up by the light of the early morning.

Rektorenpalast | Dubrovnik, Kroatien

Daria war von der Fassade des Gebäudes, welches die Baustile der Gotik, des Barock und der Renaissance in sich vereint, besonders angetan. Daher nutzte ich in den frühen Morgenstunden die menschenleeren Straßen Dubrovniks um den Rektorenpalast so abzulichten, wie er vielleicht auch im 16. Jahrhundert ruhig und beständig auf den glänzenden Asphaltsteinen verweilte.