Plaza de la Virgen | Valencia, Spanien

Die Plaza de la Virgen ist ein wunderschöner Platz im Herzen der Altstadt von Valencia. Er ist einer der schönsten und geschichtsträchtigsten Plätze Spaniens und geht auf die Römerzeit zurück. Auf dem Platz befinden sich viele bedeutende Sehenswürdigkeiten, darunter die Basilika de la Virgen de los Desamparados, die Kathedrale von Valencia und der Palast der Generalitat.

Er ist ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen, denn rund um den Platz gibt es viele Straßencafés und Restaurants. Die Atmosphäre ist immer lebendig, und es ist immer etwas los, sei es ein Straßenkünstler oder eine religiöse Prozession. Die Plaza de la Virgen ist ein Muss bei einem Besuch in Valencia.

Wie bereits erwähnt, ist die Plaza de la Virgen auch ein traditioneller Treffpunkt im Zentrum von Valencia. Da wir erst ziemlich spät in Valencia ankamen, erkundeten wir die Stadt ohne ein bestimmtes Ziel und nur mit einem kleinen Stadtplan bewaffnet. Eine ziemlich knifflige Aufgabe, wie sich herausstellte – in den engen, verwinkelten Gassen haben wir uns schnell verlaufen. Aber da wir nur diesen einen Abend eingeplant hatten, um Valencias Zentrum zu sehen (der zweite war für die Wissenschaftsstadt reserviert), gaben wir nicht so schnell auf.

Ich hatte meine Kamera nicht dabei, sondern suchte ständig nach spannenden Möglichkeiten für den nächsten Tag. Als wir die Plaza de la Virgen erreichten, wusste ich, wo ich in der Morgendämmerung sein wollte. Am Abend wäre dieses Foto nicht möglich gewesen, da es sich um einen lebhaften und geschäftigen Platz in der Altstadt handelt, auf dem überall Menschen essen, reden und trinken. Gefühlt alle 2 Minuten wurde uns angeboten, ein Bier zu kaufen.

Ich prägte mir den Weg ein und ging frühmorgens in Richtung des zentralen Platzes in der Altstadt von Valencia. Tatsächlich konnte ich meiner Nase folgen und war nicht überrascht, auf der Plaza de la Virgen viele betrunkene Menschen anzutreffen. Die Reinigungsarbeiten begannen, die Leute spritzten Wasser auf den Boden, um den beißenden Uringeruch zu bekämpfen, der Priester führte kurze Gespräche mit den erwachenden Obdachlosen, und wenig später ging das Getue von vorne los.

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus is a writer, who loves to discover the hidden stories behind each and every place she visits.

More photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Do you like what you see?

Most of our photos are available as Fine Art Prints and can be licensed for business use. Contact us!