Spanisches Literatur-Denkmal auf der Plaza de España | Madrid, Spanien

Dieses Foto zeigt die Rückseite des Denkmals von Cervantes und Don Quijote, auf das Sie bereits in einem meiner vorherigen Fotos einen Blick werfen konnten. Die Skulpturen auf der Rückseite des Denkmals sind zudem eng mit der Kunst von Miguel de Cervantes Saavedra verbunden.

Die Charaktere auf diesem Foto sind metaphorisch zu deuten. Auf dem Thron sitzt personifiziert die „Literatur“. Die fünf anderen Statuen stehen symbolisch für die fünf Kontinente, auf denen die Bücher von Cervantes Bekanntheit genießen.

Ich konnte die Plaza de España nicht verlassen, ohne dieses Foto zu schießen. Der Brunnen zu Füßen der Skulpturen strahlte goldenfarben, was am späten Abend einen starken Kontrast zum Nachthimmel in Madrid darstellte. Dieser Kontrast zwischen den Farben und dem, was die Figuren ausstrahlen, schafft einen einzigartigen Eindruck dessen, welch weltweiten Einfluss die Literatur von Cervantes gehabt hat.

Die Künstler, die 1930 auf der Plaza de España dieses Denkmal schufen, kannten zweifellos die Wichtigkeit des Goldenen Zeitalters der spanischen Literatur und haben dies in ihrer Vision dargestellt.

Lisandra Correia

Lisandra Correia

More photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Do you like what you see?

Most of our photos are available as Fine Art Prints and can be licensed for business use. Contact us!