Gran Via und das Metropolis-Gebäude im Herzen von Madrid | Spanien

Gran Via und das Metropolis-Gebäude im Herzen von Madrid

Die Gran Via in Madrid kann man als spanischen Broadway bezeichnen. Die Gran Via und das Metropolis-Gebäude sind vermutlich die meistfotografierten Orte der spanischen Hauptstadt.

In meinem Foto habe ich versucht, das Tempo und die glamouröse Erscheinung dieses Straßenzuges einzufangen. Die Nachtlichter unterstreichen zudem den einzigartigen Charakter der Architektur des Metropolis-Gebäudes. Die korinthischen Säulen und die reich verzierten Statuen unterscheiden sich von denen, die man normalerweise in der spanischen Architektur sieht. Der Grund dafür ist, dass sie dem typischen Stil der französischen Beaux-Arts-Architektur folgen, liebevoll von den beiden französischen Architekten Jules und Raymond Février in den Jahren 1907 und 1911 entworfen.

Über 40 Minuten lang verharrten wir in derselben Position, beobachteten die Lichter der Autos, beobachteten Passanten und lauschten den Geräuschen dieser äußerst geschäftigen Stadt. Ich war der Hoffnung, sämtliche Eindrücke und Momente in nur einem Bild verewigen zu können, das die glamouröse und „eklektische“ Wirkung Madrids am besten beschreiben würde.

Lisandra Correia

Lisandra Correia

More photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Do you like what you see?

Most of our photos are available as Fine Art Prints and can be licensed for business use. Contact us!