Zurück nach Sinaia | Karpaten, Rumänien

Der Tagesausflug nach Sinaia in den Karpaten in Rumänien war der erste Trip in die Berge für mich seit langer Zeit. Vier Tage in Bukarest waren dann doch ein wenig zu lang um nur die Stadt zu sehen. Und wer weiß, wann es mich wieder nach Rumänien verschlägt, also musste Draculas Nachbarschaft natürlich besucht werden.

Genauer gesagt hat es uns in die kleine Stadt Sinaia verschlagen. Unser Couchsurfing-Gastgeber in Bukarest ist dort aufgewachsen und gab uns einige Tipps mit auf den Weg. Unter anderem haben wir dadurch eine Gondel für den Weg auf 1400m Höhe genommen. Von unten sah das alles gar nicht so hoch aus, aber in der alten und etwas abgewrackten Gondel hat sich meine Höhenangst zumindest insoweit bemerkbar gemacht, dass wir uns entschlossen den Weg zurück ins Tal per Fuß zu bewältigen.

So machten wir uns unter Wolfsgeheul und „Achtung Bären“-Warnschildern auf den Abstieg und kreuzten einige Male die zwei Seilbahnen.

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus is a writer, who loves to discover the hidden stories behind each and every place she visits.

2 Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus
Photography

Blogger, looking for photos?

You may qualify for a free license