Der Parlamentspalast in Bukarest – Ballsaal | Rumänien

Der Parlamentspalast in Bukarest (Palatul Parlamentului) war so ziemlich das Einzige, was mir in den Sinn kam, als ich günstige Flugangebote nach Rumänien sah. Wir wollten ein neues Land erkunden, und Bukarest klang wirklich interessant. Als ich die Tickets buchte, wusste ich nicht viel über Rumänien, aber ein kurzer Blick in die Geschichte auf Wikipedia steigerte meine Vorfreude. Ceausescus Diktatur muss schrecklich gewesen sein, aber all diese riesigen neoklassizistischen Gebäude entlang der majestätischen Boulevards sind sehr beeindruckend.

Über allem thront der Parlamentspalast. Er ist das größte zivile Gebäude der Welt und reicht ebenso tief in die Erde wie in den Himmel. Ein unvorstellbares Netz von Gängen, von denen nur einige wenige besichtigt werden können. Der Raum auf dem Foto ist der Ballsaal, der größte Raum des Palastes. Direkt hinter mir lag ein aufgerollter Teppich, der den ganzen Boden bedeckte. Er ist so riesig, dass er im Inneren des Raumes verknotet werden musste, weil er zu groß und schwer gewesen wäre, um ihn hineinzutragen. Haben Sie eine Vorstellung davon, wie groß der Raum ist? 972m²!

Wenn Sie Lust auf eine schöne Hochzeitslocation haben: Sie können den Saal mieten und er bietet mit Sicherheit genug Platz für die Gäste.

Was das Foto des Ballsaals selbst angeht, hätte ich gerne mehr Zeit dort verbracht. Leider kann man den Parlamentspalast nur im Rahmen einer Führung besichtigen. Ich bin oft zurückgeblieben, um ein paar Fotos zu machen, aber der Führer hat mich hundertmal daran erinnert, dass ich in der Gruppe bleiben muss. Besonders in diesem Raum hätte ich gerne mit einem Modell gearbeitet, denn ich denke, dass der Raum allein seine Dimension nicht wiedergibt.

Technische Details

Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Canon EF-S 10-22mm @ 10mm
ISO: 400
Belichtungen: 3 (-2, 0, +2)
Blende: 3.5
Belichtungszeit (Mitte): 1/60s
Stativ: keines
Ort: Ballsaal im Parlamentspalast in Bukarest. Ich bin mir nicht sicher, welches Stockwerk oder welche Seite des Gebäudes, denn allein hätte ich mich dort bestimmt verlaufen.
Software: Lightroom 4.3, Photoshop CS6, Photomatix Pro

 

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus is a writer, who loves to discover the hidden stories behind each and every place she visits.

More photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Do you like what you see?

Most of our photos are available as Fine Art Prints and can be licensed for business use. Contact us!