Santana – Madeira | Portugal

Santana auf Madeira ist vor allem für seine charakteristischen Häuser mit schrägen, mit Stroh gedeckten Dächern bekannt. Früher wurden diese Häuser von Bauern genutzt, heute sind sie eine Touristenattraktion.

Der Mai ist der Monat, in dem auf Madeira die Blumen blühen. Jedes Jahr findet auf der Insel zu dieser Zeit das “Madeira Flower Festival” statt. In Funchal und anderen Städten “bedecken” Blumeninstallationen sogar die Straßen. Der Höhepunkt des Festes ist der “Blumenkorso” und die “Wall of Hope Ceremony”, bei der Kinder Blumen an die “Wall of Hope” bringen und dort ablegen. Dies soll den Wunsch nach Frieden in der Welt symbolisieren.

Als wir in diesem Frühjahr nach Madeira flogen, war das Blumenfest wegen des Covid begrenzt. So konnten wir weder die Parade sehen noch an den Feierlichkeiten teilnehmen. Die Einschränkungen hinderten die Blumen jedoch nicht daran, zu blühen. Jeden Tag erfreuten wir uns an den üppigen Farben der Vegetation – genau wie an jenem Tag in Santana.

Nico Trinkhaus

Nico Trinkhaus

Nico Trinkhaus is the mind-blind photographer, using cameras to create visions and memories that otherwise would be lost to him.

Next photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Blogger, looking for photos?

You may qualify for a free license