Museum für Kunst, Architektur und Technologie (MAAT) | Lissabon, Portugal

Haben Sie sich jemals gefragt, was MAAT ist und wofür es steht? Das ist eine Abkürzung für das Museum für Kunst, Architektur und Technik. Der Zweck dieses modernen Gebäudes ist es, ein Raum für internationalen Dialog, kritisches Denken und Debatten zu schaffen. An der Küste von Lissabon in Belem gelegen, ist es leicht zu erreichen und ein Muss! Nutzen Sie die Gelegenheit, die Ausstellungen zu besuchen, durch die großzügigen Terrassen zu schlendern und den Blick auf den Tejo und die 25 Abrilbrücke zu genießen.

Dieses Foto von der MAAT und dem Tejo wurde im März aufgenommen – es war genau der richtige Zeitpunkt, um die Sonne hinter den Säulen des „Ponte 25 de Abril“ einzufangen. Die MAAT-Seite informiert die Leser darüber, dass das Gebäude am Flussufer mit einer architektonischen Erzählung erhebt, die für das kulturelle Erbe der Stadt sensibel ist (…)“.

Während ich darauf wartete, dass Nico den Sonnenaufgang einfängt, ging ich einfach über die Terrassen und dachte über die Verbindungen zu den lokalen Traditionen nach. Ich versuchte,  Ähnlichkeiten in der Architektur mit einer allgemeinen Sicht auf Lissabon zu erkennen, was mir schließlich auch gelang. Der Glanz der Fliesen, die auf dem Sockel lagen, erinnerte mich an Azulejos. Die glatten Linien der Treppe erinnerten mich an die Ecken einiger alter Straßen in Alfama. Die ganze Form des Gebäudes sah in meinen Augen plötzlich wie eine Muschel aus. Bingo! Dort habe ich endlich Lissabon gefunden!

Lisandra Correia

Lisandra Correia

More photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Do you like what you see?

Most of our photos are available as Fine Art Prints and can be licensed for business use. Contact us!