Alfama | Lissabon, Portugal

Alfama bei Sonnenaufgang am Portas do Sol in Lissabon
Der atemberaubende Blick auf die Alfama von Portas do Sol bei Sonnenaufgang

Bei unserer ersten Reise nach Lissabon im Jahr 2018 führte mich meine Neugierde ins Herz der Stadt – Alfama, ein mittelalterliches Wunderwerk, das von der reichen portugiesischen Geschichte und Kultur durchdrungen ist. Eingebettet zwischen der mächtigen Burg São Jorge und dem ruhigen Fluss Tejo ist Alfama ein Zeugnis jahrhundertelanger Widerstandsfähigkeit und eines reichen Erbes.

Alfama: Voller fesselnder Aussichten und charmanter Gassen

Wenn du durch die verwinkelten Gassen der Alfama schlenderst, wirst du sofort von ihrem unbestreitbaren Charme gefangen genommen. Mit jedem Schritt zieht dich die Verlockung der engen Gassen voller Leben und Geschichte tiefer in ihre Umarmung.

DieMiradouros (Aussichtspunkte) in der Alfama bieten eine atemberaubende Perspektive auf das malerische Panorama Lissabons und seine vielen Schätze. An einem dieser Orte, Portas do Sol, war ich wie verzaubert.

Die Aufnahme dieses Fotos von Portas do Sol hat fünf Jahre gedauert. Während dieser Zeit waren frühere Versuche aufgrund von Baustellen unmöglich. Trotz dieser Rückschläge gab ich die Hoffnung nicht auf und wartete geduldig auf den perfekten Moment, um endlich die Szene einzufangen, die ich mir schon so lange vorgestellt hatte.

Ein zufälliger Sonnenaufgang

Eines Tages im Sommer 2023 schien das Schicksal mich durch Lissabon zu führen. Inmitten der belebten Straßen überkam mich ein Gefühl der Gewissheit – es war soweit, alle Baustellen sind weg. 

Als die Dämmerung einsetzte, wachte ich ohne Wecker auf. Deshalb fühlte ich mich gezwungen, nach draußen zu gehen. Zu meiner Freude begrüßte mich die Nacht mit dem, was ich als Potenzial bezeichne: Flauschige Wolken, die vom sanften Schein des Mondes sanft beleuchtet wurden.

Als wir in Portas do Sol ankamen, wurden Erinnerungen an vergangene Abenteuer wach. Auch die Wolken, die an die auf meinen frühmorgendlichen Krakau-Fotos verewigt sind, weckten nostalgische und aufregende Gefühle. Mit der Kamera in der Hand wartete ich gespannt auf das Spektakel, das sich vor mir entfaltete, und freute mich auf die Schönheit, die vor mir lag.

Als die Morgendämmerung anbrach, erfüllte mich eine überwältigende Dankbarkeit, als goldene und rosafarbene Farbtöne die Szene einhüllten. In diesem kurzen Moment, inmitten der Schönheit der Alfama, fühlte ich mich privilegiert, das Naturschauspiel an diesem Ort, in den ich mich verliebt hatte, mitzuerleben – und es für immer festzuhalten.

Vom Charme der Alfama gefangen? Tauche als Nächstes in die Faszination der anderen Orte Portugals ein:

Cristina Santos

Cristina Santos

More photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Do you like what you see?

Most of our photos are available as Fine Art Prints and can be licensed for business use. Contact us!