Posener Ziegen | Posen, Polen

Zwei Ziegen sind ein Symbol für Posen und in ganz Polen bekannt. Die Originalstatuetten der Ziegen sind Teil der Uhr am Turm des Posener Rathauses. Jeden Tag, wenn die Uhr um zwölf Uhr tickt, kollidieren die Ziegen mit ihren Hörnern, während unter ihnen Touristenmassen applaudieren. Sie fragen sich, warum?

Eine äußerst charmante Legende erzählt von den Posener Ziegen. Die ersten Gebäude des Posener Marktes, darunter das Posener Rathaus, waren aus Holz. Sie können sich also vorstellen, dass Brände in dieser Stadt ein häufiger Unfall waren. Nach einem solchen Brand wurde der Rathausturm in voller Pracht wieder aufgebaut. Am Ende der Arbeiten wurde ein Fest für die Posener Bürger organisiert, um dieses Ereignis zu feiern. Einer der Köche, der beim Braten von Fleisch für das Festessen half, verließ jedoch seinen Arbeitsplatz, um die neu gebaute Rathausuhr zu bewundern. In seiner Abwesenheit verbrannte der Braten, den er bewachen sollte, zu Kohle. Als der Koch dies mit Entsetzen feststellte, lief er zu einer nahe gelegenen Wiese und fing zwei weiße Ziegen ein, um aus ihnen einen Braten zuzubereiten. Die verängstigten Ziegen brachen jedoch aus und rannten in den Rathausturm, wo sie mit ihren Hörnern zu klirren begannen. Amüsiert von diesem Anblick vergab der Bürgermeister der Stadt dem Koch und befahl, zwei Ziegenstatuen in die Uhr der neuen Rathausuhr einpassen zu lassen.

Sie werden sich wahrscheinlich fragen, warum es auf diesem Bild dann kein Rathaus gibt? Nun, der Touristenandrang und die Entfernung erlauben es nicht, die Rathausziegen auf dem Bild einzufangen. Wenn Sie jedoch ein Stück gehen und auf den Platz hinter Poznan Fara hinausgehen, werden Sie diese beiden bezaubernden Statuen finden. Ihr Rücken glänzt durch das Reiben mit Gold… Eine andere Legende besagt, dass wenn Sie sich hinsetzen oder diese Skulpturen streicheln, es Ihnen Glück für das nächste Jahr bringen wird.

Lisandra Correia

Lisandra Correia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus
Photography

Blogger, looking for photos?

You may qualify for a free license