Dom von Poznan – Goldene Kapelle | Poznan, Polen

Die Goldene Kapelle ist Teil der Kathedrale von Posen am Ostrów Tumski. Sie ist die Ruhestätte der ersten polnischen Herrscher. Der erste Blick auf dieses Foto erklärt den Namen gut.

Obwohl Mieszko I. (der Fürst, der als erster das Christentum nach Polen brachte) und Boleslaw Chrobry (der erste König Polens) an diesem Ort wahrscheinlich im 11. Die Goldene Kapelle selbst wurde jedoch Anfang des 19. Jahrhunderts auf Initiative von Bischof Teofil Wolicki und Graf Edward Raczynski errichtet. Es war die Zeit, als Polen von den Landkarten Europas verschwand. Es war die Zeit, als Österreich, Russland und Preußen das Gebiet des Landes unter sich aufteilten. Die Goldene Kapelle sollte die Polen an die “goldenen Zeiten” und die charismatischen ersten Könige erinnern.

Die Goldene Kapelle befindet sich im Seitenschiff der Kathedrale Poznań. Wenn Sie also Ostrów Tumski in Poznań besuchen, vergessen Sie nicht, einen Blick darauf zu werfen. Sie ist wahrscheinlich einer der wichtigsten historischen Orte in Polen.

Lisandra Correia

Lisandra Correia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus
Photography

Blogger, looking for photos?

You may qualify for a free license