Altarbild von Veit Stoss | Kraków, Polen

Der Veit-Stoss-Altar ist ein Meisterwerk der gotischen Bildhauerei und eines der bedeutendsten Kunstwerke in Polen. Das im 15. Jahrhundert von dem bayerischen Bildhauer Veit Stoss geschaffene Altarbild ist das größte seiner Art auf der Welt. Seine komplizierten Schnitzereien und filigranen Details haben die Besucher seit Jahrhunderten in ihren Bann gezogen.

Ursprünglich befand sich das Altarbild in der Marienkirche in Krakau und hat eine bewegte Geschichte hinter sich, zu der auch die Beseitigung des Werks durch die Nazis während des Zweiten Weltkriegs gehört. Nach dem Krieg wurde das Altarbild restauriert und schließlich an seinen rechtmäßigen Platz am östlichen Ende der Marienkirche zurückgebracht.

Für Kunst- und Geschichtsinteressierte ist ein Besuch der St. Marien-Basilika mit dem Altarbild von Veit Stoss ein absolutes Muss. Die Basilika selbst ist ein beeindruckendes Beispiel gotischer Architektur, und das Altarbild ist das Herzstück der Kirche und zieht Besucher aus aller Welt an, um seine Schönheit und Bedeutung zu bewundern.

 

Technische Einzelheiten

Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Canon EF-S 10-22mm @ 10mm
ISO: 800
Belichtungen: 3 (-2, 0, +2)
Blende: 4
Belichtungszeit (Mitte): 1/30s
Stativ: handgeführt
Größe: 14,7 MPx
Datum: Aufgenommen im November 2013

Software: Lightroom 5.2, Photoshop CS6, Photomatix Pro

Arbeitsablauf: Da man in der Marienkirche nicht einfach ein Stativ mitnehmen kann, musste ich eine höhere ISO-Einstellung verwenden. Mit ISO 800 war es gerade noch möglich, alle Aufnahmen aus der Hand zu machen, aber das hat natürlich das Rauschen erhöht.

Und noch störender sind die Verzerrungen, die man ohne Stativ bekommt, wenn man das Foto mit einem Weitwinkelobjektiv auch nur leicht asymmetrisch aufnimmt. Deshalb musste ich das am Computer so lange manuell korrigieren, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Danach ging es nur noch darum, die richtige Balance zwischen dem Hinzufügen von Struktur und dem Vermeiden von zu viel Rauschen zu finden.

Das Altarbild von Veit Stoss ist Teil des UNESCO-Welterbes

Der Veit-Stoss-Altar, die Marienbasilika und das gesamte historische Zentrum von Krakau gehören seit 1978 zum UNESCO-Welterbe. Zusammen gehören sie zu den ersten 12 Welterbestätten, die in die Liste aufgenommen wurden.

” UNESCO-Beschreibung des Welterbes: Historisches Zentrum von Krakau

 

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus is a writer, who loves to discover the hidden stories behind each and every place she visits.

More photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Do you like what you see?

Most of our photos are available as Fine Art Prints and can be licensed for business use. Contact us!