Khalifa Internationales Stadion in Doha | Katar

Das Khalifa International Stadium ist das, was die Katarer einen “alten Freund” nennen. Kein Wunder, denn es ist eines der ältesten Stadien in Doha und hat eine lange Geschichte hinter sich.

Das Khalifa International Stadium wurde 1976 erbaut. Hier wurden zum Beispiel schon die Asienspiele, der Arabian Gulf Club und der AFC Asian Cup ausgetragen. Im Jahr 2017 schloss Katar die Renovierung dieses berühmtesten Stadions ab und gab ihm eine etwas andere Form. Zum Beispiel wurden der Arena selbst Doppelbögen hinzugefügt, um das Kontinuum zu symbolisieren und Fans aus der ganzen Welt willkommen zu heißen (zu umarmen).

Das Khalifa-Stadion gilt auch als das am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbare Stadion Katars. Und in der Tat war es vom historischen Zentrum Dohas (Souq Waqif) aus kinderleicht und schnell zu erreichen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Nähe des Stadions zum Einkaufszentrum “Villagio Mall”, das sich buchstäblich auf der anderen Straßenseite befindet. Nebenbei bemerkt: Die Villagio Mall ist nicht nur ein gewöhnliches Einkaufszentrum, sondern ein Abenteuer. Mitten in diesem Einkaufszentrum finden Sie ein kleines Venedig – buchstäblich Kanäle, auf denen Gondeln schwimmen, und mit Fresken geschmückte Geschäfte wie in Italien.

Nico Trinkhaus

Nico Trinkhaus

Nico Trinkhaus is the mind-blind photographer, using cameras to create visions and memories that otherwise would be lost to him.

Next photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Blogger, looking for photos?

You may qualify for a free license