Katar und Kamele – Doha

Kamele vor dem Parlament in Doha, Katar
Camels in the centre of Doha;

Kamele sind seit jeher die Freunde der Beduinen. Diese anmutigen Tiere können extreme Wüstentemperaturen und Wassermangel sogar wochenlang überleben und ihre Reiter tapfer mehrere hundert Kilometer am Tag tragen.

 

Heute, wo Autos die Kamele als Transportmittel ersetzt haben, sind diese Tiere immer noch der Stolz der Kataris und eine bedeutende Touristenattraktion. In der Regel kann man sie in den Wüstendünen außerhalb der Hauptstadt des Landes beobachten. Viele Beduinen bieten Touristen an, auf ihnen zu reiten und ein traditionelles arabisches Lager zu erleben.

 

An diesem Tag jedoch, als wir das Zentrum von Doha erkundeten, sahen wir in der Ferne eine Herde von Tieren mit ihren Reitern. Zuerst dachten wir, es seien vielleicht Pferde, wie wir sie sonst in anderen Städten sehen. Als wir näher kamen, sahen wir jedoch, dass es… Kamele waren.

 

Offenbar war dies ein ungewöhnlicher Anblick für die Menschen in Katars Hauptstadt, und viele von ihnen versammelten sich auf der Straße, die an den Bereich angrenzte, in dem diese Tiere trainiert wurden. Wie für Fotos standen die Reiter in einer Reihe und zeigten die hervorragende Ausbildung der Kamele. Nico brauchte nicht zweimal eingeladen zu werden, um diese wunderschönen Tiere in einer städtischen Umgebung zu fotografieren.

 

HINWEIS – DIESES FOTO IST NICHT ZU VERKAUFEN

Nico Trinkhaus

Nico Trinkhaus

Nico Trinkhaus is the mind-blind photographer, using cameras to create visions and memories that otherwise would be lost to him.

Next photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Blogger, looking for photos?

You may qualify for a free license