Sonnenuntergang an der Rialtobrücke | Venedig, Italien

Für jeden von uns gibt es immer wieder einen Ort wie diesen in den verschiedenen Teilen der Welt….

Venedig aber ist für Daria und mich etwas ganz Besonderes – zu dieser Erkenntnis gelangte ich, als ich in Venedig vor Ort war und versuchte, mit meinem Kamerastativ den Sonnenuntergang über der Rialtobrücke einzufangen.

Es ist 7 Jahre her, seitdem wir Venedig besucht haben. Im Jahr 2011 unternahmen Daria und ich unsere erste gemeinsame Reise. Wir flogen nach Bergamo und übernachteten hauptsächlich mittels Couchsurfing. Wir bewegten uns in Richtung Norditalien und dann wieder zurück nach Bologna. Dies stellte übrigens auch meine erste Reise mit einer geeigneten Kamera dar.

Wir konnten uns nur eine Nacht in Venedig leisten, aber ich erinnere mich deutlich daran, dass ich den ganzen Tag in der Stadt herumgelaufen bin. Nachts, als wir nicht mehr laufen konnten, ging ich immer noch in das Viertel um unser Hotel herum und versuchte, einige Fotos mit langer Belichtungszeit vom Rand der Kanäle aus zu machen.

Damals besaß ich noch kein Stativ, aber ich bin immer noch erstaunt über die Fotos, die mir in Venedig gelungen sind. Es war mein Stativ, mit dem meine Fotokarriere begann, die bis heute andauert.

Es ist ein verrücktes Gefühl, nach 7 Jahren wieder hier zu sein. Ich danke allen für Ihre Unterstützung, ich bin froh, dass ich meine Fotos mit Ihnen teilen kann!

Lisandra Correia

Lisandra Correia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus
Photography

Blogger, looking for photos?

You may qualify for a free license