Piazza del Duomo | Mailand, Italien

Der Domplatz in Mailand stammt aus dem 14. Jahrhundert, als der Herrscher von Mailand, Azzone Visconti, den Abriss der Tavernen anordnete, die auf diesem Marktplatz standen. Etwa zur gleichen Zeit begann der Bau des Mailänder Doms. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Piazza erweitert und wieder aufgebaut. Es dauerte fast 6 Jahrhunderte, bis der berühmte Dom von Mailand fertiggestellt worden war. Heutzutage ist es ein unvergesslicher Anblick, die fertige Kathedrale in der Mitte des Platzes bestaunen zu können, besonders dann, wenn die Sonne gerade über Mailand aufgeht.

Der Milano Duomo (Der Dom von Mailand) ist die fünftgrößte Kathedrale der Welt und von diesen ist sie die älteste Kathedrale. Den Tag zuvor, bevor ich dieses Foto aufnahm, saßen wir zusammen mit einem Freund in einer Dachbar und genehmigten uns einen „Spritz“. Von dort aus hatten wir einen Blick auf die Spitze der Kathedrale. Aus der Vogelperspektive kann man die vielen Skulpturen sehen, welche die Domtürme schmücken. Sämtliche Türme sind mit einer solchen Liebe zum Detail erbaut worden.

Sie fragen sich vielleicht: wozu? Man könnte meinen, dass man von unten vielleicht nicht so viel von den Details sehen kann. Aber genau deswegen wurde der Dom im gotischen Stil entworfen – die Skulpturen sind nicht für den Menschen „gemacht“ worden, sondern zu Ehren Gottes, verbunden mit der Vorstellung, dass Gott diese von oben sehen würde. Ich bin kein besonders religiöser Mensch. Aber ich bewundere die Vorstellung, eine Kathedrale mit solcher Leidenschaft zu bauen, sehr und kann nachvollziehen, dass dies den Menschen sehr viel bedeutet haben muss. Wenn Sie jemals in Mailand sind, müssen Sie unbedingt die Piazza del Duomo aus der Vogelperspektive und auch während des Sonnenaufgangs besuchen!

Lisandra Correia

Lisandra Correia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus
Photography

Blogger, looking for photos?

You may qualify for a free license