London Turm Brücke | England

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, wann Sie London besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, dies zu einem Zeitpunkt zu tun, an dem ein Marathon stattfindet. Warum? Denn dann werden die Orte, an denen man ansonsten stets Autos und Fußgängern begegnet, abgesperrt.

Wir erreichten die London Tower Bridge früh am Morgen, als wir feststellen mussten, dass der Tower aufgrund des Verkehrs geschlossen worden war. Wir erfuhren, dass an diesem Tag ein Marathon stattfinden sollte und die Stadt sich darauf vorbereitete. Leider bestand unser einziger Zugang in den Fußgängerwegen, welche für die Fußgänger geöffnet worden waren, da die Straße abgesperrt war und bewacht wurde.

Für einen kurzen Moment dachten wir darüber nach, bei dieser Gelegenheit die Straße zu betreten. Allerdings weigerten sich die Wachen auf unserer Straßenseite uns durchzulassen. Zur gleichen Zeit aber erlaubte ein anderer Wachmann in der Nähe einem Fußgänger, mit seinem Smartphone ein Foto zu machen. Die Wärter, die mit mir gesprochen hatten, sahen mich an und teilten mir mit, ich könnte allerdings ein Foto machen.

Das war es wert! Die Tower Bridge war noch immer erleuchtet von der sanften warmen Morgensonne. Und so eine Aufnahme kann man normalerweise nicht machen, wenn der normale Verkehr herrscht.

In der Tat ein wahrer Glückstag für mich!

Lisandra Correia

Lisandra Correia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus
Photography

Blogger, looking for photos?

You may qualify for a free license