London Eye und Westminster | England

London ist eine Stadt mit vielen einzigartigen und unverwechselbaren Skyline-Ansichten. Als ich London besuchte, erinnerte es mich an Berlin, eine Stadt, die aus mehreren kleinen Orten besteht, die zu einer großen Stadt zusammengewachsen sind. Daher hat die Hauptstadt Englands mehrere Zentren, was es schwierig macht, nur eine repräsentative Skyline-Ansicht auszuwählen.

Wenn es jedoch um die Londoner Skyline geht, kommt man an dem ikonischen London Eye nicht vorbei. Dieses Riesenrad am Südufer der Themse ist zu einem Symbol der Londoner Skyline geworden. Von der nahe gelegenen Golden Jubilee Bridge aus haben Sie die perfekte Gelegenheit, den atemberaubenden Blick auf das London Eye und Westminster zusammen einzufangen.

Westminster, am gegenüberliegenden Ufer der Themse gelegen, ist ein historischer Stadtteil mit vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten und Gebäuden, darunter die Houses of Parliament und der berühmte Uhrenturm Big Ben. Wenn Sie das London Eye und Westminster zusammen fotografieren, erhalten Sie ein Gefühl für die reiche Geschichte und die Modernität Londons in einer Aufnahme.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Skyline Londons einzigartig und vielfältig ist, aber das London Eye und Westminster sind zwei Schlüsselelemente, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Der beste Ort, um diese ikonischen Wahrzeichen zusammen einzufangen, ist die Golden Jubilee Bridge, von der aus Sie einen atemberaubenden Blick haben, der das Wesen dieser pulsierenden Stadt perfekt widerspiegelt.

 

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus is a writer, who loves to discover the hidden stories behind each and every place she visits.

More photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Do you like what you see?

Most of our photos are available as Fine Art Prints and can be licensed for business use. Contact us!