London Eye – Der Ausblick

Das London Eye ist das höchste Riesenrad in Europa und das dritthöchste der Welt. Für die Millenniumsfeier gebaut, war der Betrieb nur für 5 Jahre geplant. Es war nicht sicher, ob der Betrieb fortgesetzt werden würde, aber nach dem großen Erfolg dieser Idee wurde beschlossen, das London Eye weiter zu betreiben.

Ein großer Erfolg? Ich denke schon. Ich persönlich finde ein Riesenrad nicht so attraktiv, aber da bin ich wahrscheinlich in der Minderheit. Für Daria war es sogar der wichtigste Programmpunkt unserer Reise (neben der obligatorischen Fahrt mit dem Doppeldeckerbus), und anscheinend dachten viele andere genauso. Obwohl man die Tickets im Voraus online kaufen kann, mussten wir trotzdem fast 2 Stunden warten, bis wir endlich in unsere Kapsel durften.

Natürlich ließ ich mich leicht überreden, denn ein Blick aus 135 Metern Höhe bietet die Gelegenheit für schöne Fotos. Da der Rundgang insgesamt eine halbe Stunde dauert, hat man genug Zeit, um einige Fotos zu machen. Was ich allerdings nicht erwartet hatte, war der Zustand der Kapsel. Das Glas war sehr schmutzig und zerkratzt. Für den Preis, den man für die Fahrt bezahlt, hatte ich gehofft, dass sie das London Eye in einem besseren Zustand halten würden.

Die Aussicht war jedoch fantastisch. Mit den Augen konnte man alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in London sehen. Das Wetter war perfekt, so dass die Aussicht überhaupt nicht gestört wurde. In der Kapsel befanden sich Minicomputer, die einem sagten, was genau man sieht. Abgesehen von den Leuten, die herumliefen und sich wie Welse benahmen, war es das Warten von 2 Stunden wert.

Auf jeden Fall würde ich das nächste Mal das London Eye am Abend oder in der Nacht besuchen. Der Blick über die beleuchtete Skyline Londons muss unglaublich sein.

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus is a writer, who loves to discover the hidden stories behind each and every place she visits.

More photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Do you like what you see?

Most of our photos are available as Fine Art Prints and can be licensed for business use. Contact us!