Skyline und Der Olympiaturm | München, Deutschland

In deutschen Städten gibt es stets einen Fernsehturm. Diesmal ist es kein Fernsehturm aus Berlin, sondern ein Foto aus München.

Es war ein heißer und spätsommerlicher Tag in der bayerischen Landeshauptstadt. Wir waren auf dem Rückweg von Italien nach Berlin, als wir uns entschieden, München zu besuchen und das bayerische Bier und Obazda zu genießen. Wir hatten auch die Möglichkeit, unsere Freunde zu treffen, die ursprünglich von dort kamen, aber die meiste Zeit des Jahres lebten diese auf Mallorca (es kam vor, dass sie zur selben Zeit ihre alte Heimatstadt besuchten). Dank Max und Eva Winter konnten wir diesen Blick auf den Sonnenuntergang von ihrem Hotelbalkon aus genießen.

Der Olympiaturm ist 291 Meter hoch und wurde 1968 eröffnet. Der Turm wurde als Teil des Olympiaparks für die Olympischen Sommerspiele 1972 gebaut. Seit der Eröffnung hat er bereits über 42 Millionen Besucher angezogen. Kein Wunder, dass die Aussicht von oben auf München derartig spektakulär ist. Ich habe mir geschworen, dass wir bei unserem nächsten Besuch in München definitiv noch viel länger bleiben werden. Wir planen, das Restaurant zu besuchen, das sich auf einer Höhe von 181 Metern über dem Boden befindet. Das Restaurant dreht sich, so dass Sie in 53 Minuten die ganze Stadt und deren Umgebung sehen können.

An diesem Abend waren wir sehr froh, mit Freunden den Blick auf den Olympiaturm und den Sonnenuntergang am Horizont zu haben, Wein zu trinken und Zeit zum Nachdenken zu haben.

Lisandra Correia

Lisandra Correia

Next photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Blogger, looking for photos?

You may qualify for a free license