Storkower Straße: Zeitblendeneffekt | Berlin, Deutschland

Ich bin so glücklich, an so einem grünen Ort wie Berlin zu leben. Erstaunlicherweise besteht fast ein Drittel der Stadt aus Parks, Seen und Wäldern. Berlin ist für jeden Fotografen ein Traum, aber auch einfach nur eine Traumstadt zum Leben.

 

Die Schönheit im Herbst einfangen

Dieses lebendige Foto wurde Ende September 2016 aufgenommen, nach einer Foto-Tour mit Claude, Bruce und Robin. Das Wetter war wie geschaffen dafür, um die herbstliche Schönheit der Stadt einzufangen. Wir beschlossen, uns auf die Storkower Straße in Berlin zu konzentrieren. Nun, anfangs regnete es in Strömen, aber bald danach lösten sich die Wolken auf und wir wurden Zeuge eines spektakulären Sonnenuntergangs!

 

Wie benutzt man den Zeitblendeneffekt?

Wir stellten fest, dass der Vordergrund des Bildes nicht sehr attraktiv ausschaute. Jetzt war die Chance gekommen, um den Zeitblendeneffekt anzuwenden. Zuerst fotografierte ich den Hintergrund – ich fotografierte genau den Moment, bevor die Sonne untergegangen war und als zur gleichen Zeit die Wolken von unten erleuchtet wurden. Dann, eine halbe Stunde später, fotografierte ich den Vordergrund und schoss dabei 7-8 Fotos. Zu guter Letzt wandte ich den Zeitblendeneffekt an, um die zu verschiedenen Zeiten aufgenommenen Ansichten der Storkower Straße in Berlin in einem einzigen Bild zu vereinen.

Hier ist das finale Bild – ein äußerst spektakuläres Bild, welches die Schönheit meiner Stadt im Herbst zeigt. Beeindruckend oder?

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus

Daria Trinkhaus is a writer, who loves to discover the hidden stories behind each and every place she visits.

More photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Do you like what you see?

Most of our photos are available as Fine Art Prints and can be licensed for business use. Contact us!