Castell de Sant Nicolau | Ciutadella, Menorca

Sonnenuntergang am Castell de Sant Nicolau, Ciutadella, Menorca
Die Sonne geht über dem Castell de Sant Nicolau unter und bietet eine atemberaubende Kulisse für unsere Erkundung von Ciutadella, Menorca.

Als die Sonne über der wunderschönen Stadt Ciutadella auf Menorca unterging, befand ich mich auf einer einmaligen Reise.

Zusammen mit den renommierten Fotografen Albert Dros und Elia Locardi führte ich eine Gruppe durch die verwinkelten Gassen dieses mittelalterlichen Mittelmeerjuwels. Unser Ziel? Das berühmte Castell de Sant Nicolau steht majestätisch an der Mündung der Bucht und bietet spektakuläre Aussichten und tolle Schussmöglichkeiten.

Entdecke Ciutadella: Ein Wandteppich aus Geschichte und Kultur

Unsere Gruppe trennte sich, um Ciutadella am Nachmittag auf eigene Faust zu erkunden. Ich betrat das Stadtzentrum mit meiner Kamera, fasziniert von den alten Gebäuden und der bunten Kultur. Jede Abzweigung enthüllte eine neue Geschichte, von den mittelalterlichen Gassen von Es Born bis zur belebten Küste mit traditionellen Fischerbooten.

Als die Stunden vergingen, kreuzten sich unsere Wege erneut, dieses Mal am Fuße des Castell de Sant Nicolau. Die Festung bewachte die Stadt und forderte uns auf, ihre alten Stufen zu erklimmen, um die Aussicht zu bewundern. Aber als ich mich näherte, in der Erwartung, meine Fotografenkollegen zu sehen, die ihre Ausrüstung für das perfekte Foto aufbauen, bot sich mir ein unerwartetes Bild.

Castell de Sant Nicolau: Eine Geschichte mit zwei Ansichten

Statt einer wuseligen Schar von Stadtbild-Fans entdeckte ich nur meine Frau, die geduldig am Burgtor wartete. Unbeeindruckt rahmte ich das Bild vor mir ein und hielt den goldenen Glanz der Abenddämmerung auf den alten Steinen fest. Als ich mich umschaute, musste ich jedoch über die Wahl einer ganz anderen Aussichtsposition für unsere Gruppe schmunzeln.

Weit unten, unter den Felsen, die die Bucht umgeben, hatten meine Fotografenkollegen ihr eigenes Stück vom Paradies gefunden. Kameras, die auf den Horizont gerichtet waren, fingen die Küstenlinie Menorcas ein, wobei jedes Bild die verschiedenen Landschaften der Insel hervorhob.

Ich schätze, ich mache keine Landschaftsfotografen zu Stadtbildfotografen 🙂

In diesem Moment, als ich zwischen der zeitlosen Architektur von Ciutadella und seiner wunderschönen Umgebung stand, konnte ich nicht anders, als dankbar zu sein. Dankbarkeit erfüllte mich für die Möglichkeit, diese außergewöhnliche Ecke der Welt zu erkunden. bereits zum vierten Mal als Teil des PhotoPills Camps.

Als die Sonne unter den Horizont fiel, warf ich einen letzten Blick auf das Castell de Sant Nicolau. Wie Favàritx und Pont d’en Gil ist sie ein Zeugnis für die zeitlose Schönheit Menorcas.

Hat dir das Lesen über Ciutadella gefallen? Lies als nächstes über diese faszinierenden Orte auf Menorca:

Nico Trinkhaus

Nico Trinkhaus

Nico Trinkhaus is the mind-blind photographer, using cameras to create visions and memories that otherwise would be lost to him.

More photos to discover:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nico Trinkhaus Portrait

Nico Trinkhaus
Photography

Do you like what you see?

Most of our photos are available as Fine Art Prints and can be licensed for business use. Contact us!