Prag Fotos - Reisen & Kunst

Karlsbrücke mit Turm in Prag

Little Old Town | Prag, Tschechien

Das Foto zeigt die Karlsbrücke in Prag, mit dem Wachturm auf Seite der Altstadt. Es ist der historische Weg um von der königlichen Seite mit der Prager Burg in die Altstadt zu gelangen. Die meisten Fotos von Prag werden von der genau gegenüberliegenden Seite gemacht. Dahin, wo das Foto entstanden ist, verirren sich nur wenige Touristen. Eine verpasste Gelegenheit, genauso wie die meisten Fotografen nach Ende der Blauen Stunde ihre Sachen packen – warum eigentlich?

Fireworks over the Rudolfinum in Prague making it look like New Year's Eve in the Czech city at Vltava river.

Silvester | Prag, Tschechien

Beim Foto muss ich aber gestehen, es wurde nicht an Silvester aufgenommen. Das Feuerwerk über dem Rudolfinum in Prag habe ich nur zufällig eingefangen. Ich war gerade dabei Fotos von der Karlsbrücke aufzunehmen, da fing das Feuerwerk an. Schnell die Kamera gedreht und ohne weitere Einstellungen Fotos geschossen.

Prague seen from Letna Park. The Bridges on Vltava in pink Sunset light. HDR Photo from Czech Republic.

Prag in Pink | Tschechien

Als wir uns hoch zum Letná Park (Letenské sady) gemacht haben, da wo früher ein riesiges Stalin-Denkmal und heute ein unübersehbares Metronom steht, zeichnete sich ein wunderschöner Sonnenuntergang ab. So pink habe ich den Himmel in Prag nur sehr selten erlebt und wenn überhaupt dann nur morgens.

Die Burg in Prag bei Nacht. Das tschechische Wahrzeichen, der Hradschin, hell erleuchtet.

Prager Burg bei Nacht | Tschechien

Die Prager Burg (Pražský hrad) und die Karlsbrücke (Karlův most) sind sicherlich die am meisten fotografierten Sehenswürdigkeiten in Prag. Für mich wird Prag immer etwas Besonderes bleiben, da ich hier für ein Semester studierte und eine großartige Zeit hatte. Nun hatte ich während meines Studiums dort weder gute Kamera noch Stativ, aber ich wusste ich werde irgendwann zurückkommen.

Goldene Gasse in Prag

Prag abseits der Touristenrouten | Tschechien

Die Gasse liegt nahe am Prager Schloss, aber dennoch so versteckt, dass wohl nur Einheimische hier anzutreffen sind. Eigentlich waren wir nur auf dem Weg zu einem Hügel um das goldene Licht zu nutzen um Fotos zu schießen auf denen Prag dem Namen „Goldene Stadt“ gerecht wird. Wie man erkennen kann, hat die Goldene Stunde schon begonnen, der Zeitpunkt für dieses Foto hätte kaum besser sein können.