Spanien Fotos - Reisen & Kunst

Benijo Beach, Teneriffa - Tag auf dem schwarzen Sand, während Sie die Wellen des Ozeans beobachten.

Der Strand von Benijo – ein Tag im Paradies | Teneriffa, Spanien

Wie die meisten Strände in Teneriffa ist der Sand am Strand von Benijo schwarz. Auch die Steine sind aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs schwarz. Diese Landschaft sieht fast wie nicht von dieser Erde aus – ein wahres Fotografen-Paradies. Der Strand ist im Besitz der Stadt Taganana und seine Länge erstreckt sich auf 300 m.

La Monumental bullring in Barcelona, Spain

La Monumental | Barcelona, Spanien

Das ist die Stierkampfarena „La Monumental“ und sie macht ihrem Namen alle Ehre. Sie befindet sich im berühmten Stadtteil Eixample und nimmt dort einen kompletten Häuserblock ein. „La Monumental“ war die letzte Arena in Katalonien, in der kommerzielle Stierkämpfe ausgetragen wurden.

Aljaferia Palace Saragossa, Spain with unique architecture and different styles

Aljaferia Stadpalast | Saragossa, Spanien

Sind diese Säulen mit ihren verschlungenen und aufwendig bearbeiteten Torbögen nicht einfach eine unglaubliche architektonische Augenweide? Diese wunderschöne Aussicht konnten wir in der Aljaferia, dem Stadtpalast in Saragossa bewundern. Die Grundmauern, auf welchem der Palast errichtet wurde stammen aus der Zeit der maurischen Herrschaft und werden bis ins 9. Jahrhundert zurückdatiert.

Port D’Alcudia in Mallorca, Spain at sunset. Perfect holiday at historic bay.

Port D’Alcudia | Mallorca, Spanien

Dieses Foto entstand während unseres einwöchigen Aufenthaltes in Port D’Alcudia im Norden der beliebten Baleareninsel Mallorca. Schon an den ersten Abenden, welche wir in der spanischen Kleinstadt verbrachten fiel, mir auf, dass die Sonnenuntergänge ein einmaliges Schauspiel von Licht, Schatten und leuchtenden Orange, Gelb und Rottönen war. Ich konnte gar nicht anders, als diese malerische Aussicht für immer mit meiner Kamera einzufangen.

L’Hemisfèric in Valencia, Spain is part of the City of Arts and Sciences

The Photographer’s Eye | Valencia, Spanien

Dieses Bild des L’Hemisfèric in der spanischen Stadt Valencia könnte ich stundenlang betrachten. Die einzigartige Architektur sorgt mit vielen kleinen aber dennoch minimalistischen Details dafür, dass man ihrer nie müde wird. Dieses beeindruckende Bauwerk wurde von Santiago Calatrava entworfen und als erstes Gebäude der berühmten valencianischen Wissenschaftsstadt, welche im trockengelegten Flussbett des Turia errichtet wurde, am 16. April 1998 eröffnet.

Peñiscola Burg bei Nacht, aufgenommen vom Strand der spanischen Küste

Peñiscola unterm Schirm | Spanien

Ich werde euch nicht anlügen … Nur für diese Aussicht war ich in Peñiscola. “Die Stadt im Meer”, wie Einheimische es nennen, interessierte mich schon für einige Zeit, so dass wir beschlossen einen Tag unserer Reise entlang der spanischen Ostküste dort zu verbringen. Die Burg, der Mittelpunkt des Ortes, wurde im dreizehnten Jahrhundert von Tempelrittern errichtet.

Romantic sunset with a couple in Alcudia on Mallorca in Spain

Mallorca Erinnerungen | Spanien

An diesem Abend wanderte ich, wie immer mit meiner Kamera, im Hafen von Alcudia herum. Ich hatte gehofft eine Komposition mit Hafen, Sonnenuntergang und den atemberaubenden Bergen im Hintergrund zu finden. Stattdessen wurde meine Aufmerksamkeit aber auf ein Pärchen gezogen, das gerade versuchte ein Selfie zu machen.

Plaza de la Virgen at night in Valencia, Spain

Plaza de la Virgen | Valencia, Spanien

Als wir den Plaza de la Virgen erreichten, wusste ich wo ich zur Morgendämmerung wieder sein wollte. Am Abend wäre dieses Foto auch nicht möglich gewesen. Es tobte das Leben in Valencia, die Menschen aßen und tranken ausgelassen; alle 3 Minuten wurde uns ein Bier angeboten.

Basilica–Cathedral of Our Lady of the Pillar in Zaragoza

Postkarte aus Saragossa | Spanien

In Saragossa angekommen, stellte sich die Stadt als absolut positive Überraschung unserer Spanien-Reise heraus. Viele weitläufige Plätze, ideale Bedingungen für Fotos und sehr interessante Gebäude. Zudem blieben die Lichter der Gebäude auch morgens noch sehr lange an und Touristen waren um diese Zeit nirgends anzutreffen. Ein Traum!