Spanien Fotos - Reisen & Kunst

Menorca Klippen - Pont d'en Gil Brücke am Abend, Spanien.

Pont d’en Gil Brücke | Menorca, Spanien

Als ich diese Kalksteinformation auf der Insel Menorca erblickte, dachte ich sofort, dass dieser Bogen von Menschenhand geformt worden sein muss – diese Form könnte ideal als Wachtor zu einem alten Hafen genutzt worden sein. In Wirklichkeit ist Pont d’en Gil, wie es die Einheimischen nennen, eine Felsformation, die vollständig von den Kräften der Natur erschaffen worden ist.

Sonnenuntergang über Las Teresitas und dem Anaga-Gebirge auf Teneriffa, Spanien.

Sonnenuntergang über Las Teresitas | Teneriffa, Spanien

An den vielen Küsten Teneriffas gibt es Felsen, Klippen oder schwarze Sandstrände. Das liegt an der vulkanischen Geschichte dieser Insel. Hier können Sie einen Blick auf das Anaga-Gebirge am berühmten Las Teresitas-Strand werfen – einer der wenigen Strände mit weißem Sand auf den Kanarischen Inseln. Eine interessante Nebenbemerkung: Wussten Sie, dass der Sand aus der Sahara verschifft worden ist?

Teneriffa Teide-Observatorium an einem sonnigen Tag, Spanien.

Teide-Observatorium | Teneriffa, Spanien

Die richtigen Bedingungen im Teide-Observatorium auf Teneriffa vorzufinden, kann sehr schwierig sein. Das liegt daran, dass Sie, wenn Sie sich auf dem Meeresspiegel befinden, eigentlich keine Ahnung haben, wie es dort oben ist. Der beste Weg besteht darin, die Webcam auf der Sternwarte zu überprüfen, und wenn die Dinge auf dieser gut aussehen, können Sie in Ihr Auto steigen und auf mehr als 2000 m über dem Meeresspiegel hinfahren.

Ein Leuchtturm in Bajamar auf Teneriffa, Spanien.

Bajamar | Teneriffa, Spanien

Die Wellen an diesem besonderen Tag waren enorm. Wir sahen ehrfürchtig zu; von unserem Blick aus dem Restaurant heraus betrachteten wir hypnotisiert diese Rhythmen. Als ich bei Sonnenuntergang um die offenen Wasserbecken herumging, sah ich eine Familie unter dem Bajamar-Leuchtturm stehen. Es war einer jener magischen Momente, die ich sofort einfangen musste.

Felsiger Strand auf der Insel Menorca während eines Sonnenuntergangs.

Felsiger Strand | Menorca, Spanien

Dies ist eine Aufnahme von einem Ort auf Menorca, an dem wir zusammen mit anderen PhotoPills Camp-Mitgliedern während der Nacht Aufnahmen von Sternspuren gemacht haben. Ohne Zweifel ist dieser Strand während der Nacht genauso atemberaubend wie tagsüber und der Sonnenuntergang ist einfach hinreißend.

Leuchtturm auf Menorca - Cap de Cavallería Aufnahme eines Sonnenuntergangs bei einem PhotoPills-Camp.

Leuchtturm | Menorca, Spanien

Für einen kurzen Moment fiel der Lichtstrahl der untergehenden Sonne auf die Wände und erleuchtete sie in einem warmen Licht. Dieses Spektakel hielt nicht lange an – ich hatte gerade genug Zeit, um ein Foto schießen zu können. Sekunden nachdem die Sonne untergegangen war, lag die Höhle wieder im Dunkeln.

Sternspuren auf Menorca während des PhotoPills-Camps.

Sternspuren | Menorca, Spanien

Das Interessante an diesem Foto ist, dass ich noch nie zuvor versucht hatte, Sternspuren zu fotografieren! Ich hatte diese Art von Fotografie schon einmal gesehen, aber irgendwie haben in Berlin und in den Städten, die ich als solche bereist habe, diese Art von Fotos nicht funktioniert und das aus einem einfachen Grund – die Skyline über diesen Städten wird durch künstliches Licht „verschmutzt“.

Die Basílica del Pilar mit dem Ebro-Fluss während eines Sonnenuntergangs in Saragossa, Spanien.

Die Basílica del Pilar mit dem Ebro-Fluss | Saragossa, Spanien

Die Basílica del Pilar liegt am Fluss Ebro und ist in jeder Hinsicht ein außergewöhnliches Bauwerk. Das Straßenbild von Saragossa ist ein Genuss für jeden Fotografen, vor allem vor dem Hintergrund, da die Straßen so breit sind. Sämtliche wichtige Denkmäler stehen nahe beieinander, sodass sich aus jedem Blickwinkel gesehen etwas Imposantes auf dem Foto befindet.

Der Brunnen Fuente de la Hispanidad in Saragossa, welcher eine Karte von Süd- und Mittelamerika darstellt.

Der Brunnen Fuente de la Hispanidad | Saragossa, Spanien

Der Brunnen Fuente de la Hispanidad in Saragossa zog sofort meine Aufmerksamkeit auf sich. Wasser und Fotografie sind zwei Elemente, die schon immer gut zusammen gepasst haben. Aber diese Installation hatte etwas Seltsames an sich. Ich umrundete den Brunnen mehrere Male und fragte mich dabei, wie es sein könnte, dass jemand so einen seltsamen Brunnen bauen würde?

Die Basilika El Pilar und ihre Reflexion im Ebro-Fluss während der Nacht in Saragossa, Spanien.

Die Basilika El Pilar am Ebro-Fluss | Saragossa, Spanien

Die Basílica del Pilar war einer der Gründe, warum ich Saragossa während unseres Aufenthaltes in Spanien besuchen wollte. In der Theorie war dieses Foto viel einfacher zu schießen, als es sich in der Praxis ergab. Um die Kathedrale und den Ebro-Fluss von diesem Ort aus erfassen zu können, habe ich mir ziemliche „Schlammschuhe“ geholt.