Lissabon Fotos - Reisen & Kunst

Restaurant Cantina in der LX Factory in Lissabon; Portugal.

LX Factory Cantina | Lissabon, Portugal

LX Factory ist wie eine eigenständige Kleinstadt in Lissabon. Es ist ein alter industrieller Teil der Hauptstadt, der in den späten 90er Jahren in einen Ort der modernen Kunst verwandelt wurde. Heute ist es ein Paradies für Straßenfotografen und Ladenbesitzer, welche den traditionellen Handel und klassische Gastronomie-Konzepte nicht mögen.

Cristo Rei (Statue von Jesus Christus dem König) in Almada gegenüber von Lissabon, Portugal.

Cristo Rei in Almada | Lissabon, Portugal

Dieses Foto wurde buchstäblich aus unserem Küchenfenster heraus aufgenommen. Wir übernachteten in einem der Airbnbs in Bairo Alto, was uns einen freien Blick auf den Tejo, die Brücke des 25. Aprils und die Statue von Christus, dem König auf der gegenüberliegenden Seite und Almada gab.

Historische Lissaboner Straßenbahn in Alfama, Portugal.

Straßenbahn in Alfama | Lissabon, Portugal

Die Fahrt mit der traditionellsten Straßenbahn führt durch Alfama – dem ältesten Stadtteil von Lissabon, der nach wie vor der einzige ist, der nicht durch das große Erdbeben von Lissabon 1755 zerstört wurde. Die Straßen von Alfama wurden geplant und gebaut, als das Hauptverkehrsmittel noch Pferde waren.

Blick auf Lissabon mit Sonnenuntergang bis nach Avenidas Novas; Portugal.

Aussicht mit Sonnenuntergang | Lissabon, Portugal

Es gibt 16 offizielle Aussichtspunkte in Lissabon. Während wir durch alte Teile von Portugals Hauptstadt schlenderten, bemerkten wir ein besonderes Schild – „Miradouro“ und die zugewiesenen Titel oder Namen dieser Standorte. Abgesehen von diesen offiziellen Aussichtspunkten in Lissabon gibt es Dutzende von Cafés, Bars, Restaurants und sogar Straßen, von denen der Blick auf die Stadt einfach spektakulär ist.

Die Bica-Standseilbahn in Lissabon an einem sonnigen Tag, Portugal.

Die Bica-Standseilbahn | Lissabon, Portugal

Die Bica-Standseilbahn ist auch als Elevador da Bica bekannt und verbindet die Straßen Rua de São Paulo und Calçada do Combro/Rua do Loreto. Obwohl die Distanz nur 245 Meter beträgt: Wenn Sie diese Strecke alleine bewältigen müssten – Sie werden schon bald nachvollziehen können, warum Sie einen „Aufzug“ brauchen!

Das Denkmal der Entdeckungen, Sternenhimmel über Lissabon, Portugal.

Das Denkmal der Entdeckungen | Lissabon, Portugal

Das Denkmal der Entdeckungen (Padrão dos Descobrimentos) in Lissabon wurde als Würdigungen der portugiesischen Entdeckungen errichtet. Es befindet sich am Fluss Tagus in Belém, von dem Segler zu neuen geographischen Entdeckungen aufbrachen. Auf der Statue befinden sich 34 Skulpturen von Seeleuten.

Jerónimos Kloster im Belém-Viertel von Lissabon.

Jerónimos-Kloster | Lissabon, Portugal

Das Jerónimos-Kloster befindet sich im Stadtteil Belém von Lissabon in der Nähe des Tejo-Ufers. Es ist wahrscheinlich eines der schönsten Klöster, die ich in meinem Leben gesehen habe: Hauptsächlich wegen seiner inneren und äußeren Merkmale. Das Jerónimos-Kloster ist seit 1983 UNESCO-Weltkulturerbe. Es präsentiert perfekt den portugiesischen spätgotischen manuelinischen Architekturstil.