Podgorica Fotos - Reisen & Kunst

Kirche des Heiligen Georgs und der Park ringsum den Gorica-Hügel, Podgorica, Montenegro.

Kirche des Heiligen Georgs | Podgorica, Montenegro

Diese kleine orthodoxe Kirche des Heiligen Georgs ist die älteste Kirche in der Hauptstadt von Montenegro. Sie liegt auf dem Gorica-Hügel („Gorica“ bedeutet auf Montenegrinisch „kleiner Hügel” und „Pod-Gorica“ bedeutet buchstäblich unter einem kleinen Hügel). Als wir diesen Ort besuchten, war die Kirche selber geschlossen – so konnten wir die berühmten Fresken im Inneren nicht bewundern.

Das Innere der Kathedrale zur Auferstehung von Christus, mit modernen Fresken, Podgorica, Montenegro.

Das Innere der Kathedrale zur Auferstehung von Christus | Podgorica, Montenegro

Als ich diese Kathedrale betrat, erwartete ich goldene Gemälde, wie sie in alten orthodoxen Kirchen üblich sind. Ich lag allerdings mit meinen Erwartungen ziemlich daneben. Später erfuhr ich, dass der Bau dieser Kathedrale im Jahr 1993 begann und im Jahr 2013 abgeschlossen wurde. Verständlich, dass die jüngste Geschichte die Vorstellungskraft des Freskenmalers beeinflusst haben muss.